Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Medizinrecht Treffer 1 bis 25 von 1.618 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
06.03.2018 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 16/18 B ER
Beschluss | Krankenversicherung - Versorgung mit cannabishaltigen Arzneimitteln - vertragsärztliche Verordnung für vorherige Genehmigung der Krankenkasse nicht zwingend erforderlich | § 31 Abs 6 S 2 SGB 5


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
01.03.2018 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 215/17
Urteil | Krankenversicherung - Nichtanwendung des § 2 Abs 1a SGB 5 bei drohendem einseitigem Sehverlust | § 2 Abs 1a SGB 5, Art 2 Abs 2 S 1 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
27.02.2018 SG Trier 3. Kammer | S 3 KR 103/17
Urteil | Umstritten ist ein Anspruch auf Gewährung einer adipositas-chirurgischen Maßnahme bzw. die Kostenerstattung für eine solche.


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
20.02.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 K 2487/16
Urteil | Kindergeld: Unterbrechung der Ausbildung wegen dauerhafter Erkrankung | § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a EStG 2009, § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst c EStG 2009, § 63 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG 2009, EStG VZ 2014, EStG VZ 2015, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
16.02.2018 SG Speyer 13. Kammer | S 13 KR 286/16
Urteil | Krankenversicherung - Verjährungsfrist von drei Jahren im Krankenhausabrechnungsstreit - Beginn der Verjährung in Bezug auf einen Anspruch aus § 812 Abs 1 S 1 Alt 1 BGB - Vertrauensschutz - Aufrechnung - Gesetzbindungsgebot | § 195 BGB, § 199 Abs 1 Nr 2 BGB, § 387 BGB, §§ 387ff BGB, § 389 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
15.02.2018 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 251/17
Urteil | Krankenversicherung - öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch einer Krankenkasse gegen Krankenhaus auf gezahlte Aufwandspauschale - Verwirkung nur unter besonderen Voraussetzungen | § 275 Abs 1c S 3 SGB 5, § 275 Abs 1c S 4 SGB 5, § 275 Abs 1 Nr 1 SGB 5, § 242 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
13.12.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 K 1183/17.NW
Urteil | Beihilfefähigkeit von den Festbetragsregelungen unterfallenden Medikamenten | § 22 Abs 3 BBhV, § 35 Abs 1 SGB 5, § 35 Abs 8 SGB 5, § 7 Abs 2 BBhV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
07.12.2017 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 354/17
Urteil | Eingruppierung nach dem Manteltarifvertrag der Feinkost-, Nährmittel- und Teigwarenindustrie in Hessen und Rheinland-Pfalz | § 1 TVG


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
06.12.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 K 305/17.NW
Urteil | Beihilfe für heilpraktische Behandlung - Tiefenhyperthermie - Infusionen mit Dichloracetat und Mitomer | § 11 BhV RP 2011, § 21 BhV RP 2011, § 8 BhV RP 2011, Anl 1 BhV RP 2011, Anl 5 BhV RP 2011, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
29.11.2017 VG Mainz 1. Kammer | 1 K 1430/16.MZ
Urteil | Kostentragung für Maßnahmen des Infektions- und Seuchenschutzes; Desinfektion; Störerauswahl | § 16 Abs 8 IfSG, § 17 Abs 1 IfSG, § 17 Abs 2 IfSG, § 17 Abs 3 IfSG, § 17 Abs 6 IfSG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
23.11.2017 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 90/16
Urteil | Krankenversicherung - Krankenhaus - Abrechnung einer halbstündigen Transportentfernung | § 109 Abs 4 S 3 SGB 5, § 301 Abs 2 S 2 SGB 5, § 7 Abs 1 S 1 Nr 1 KHEntgG, § 9 Abs 1 S 2 Nr 1 KHEntgG, FPVBG 2014, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
15.11.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 K 232/17.NW
Urteil | Beihilfefähigkeit der von einem Heilpraktiker angewandten Tiefenhyperthermie – Differenzierung der Beihilfefähigkeit anhand der Qualifikation des Leistungserbringers | § 11 Anl 2 Nr 1 BBhV, § 11 Anl 5 BBhV, § 66 Abs 5 BG RP 2010


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
10.11.2017 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 69/17
Urteil | Krankenversicherung - Krankenhaus - Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) - Schlaganfall - ätiologische Diagnostik und Differenzialdiagnostik | § 301 Abs 2 S 2 SGB 5, Nr 8-981 OPS 2014


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
27.10.2017 SG Speyer 16. Kammer | S 16 KR 440/16
Urteil | Krankenversicherung - Gewährung von Krankengeld - begünstigender Verwaltungsakt mit Dauerwirkung - Nebenbestimmung - Unzulässigkeit einer befristeten Bewilligung - Ruhen des Krankengeldes - Auslegung des § 49 Abs 1 Nr 5 SGB 5 - keine erneute Meldung der Arbeitsunfähigkeit nach Erstmeldung erforderlich - keine ausfüllungsbedürftige Regelungslücke - keine Analogiebildung - verfassungsrechtlicher Grundsatz der Gesetzesbindung | § 44 Abs 1 SGB 5, § 46 S 2 SGB 5 vom 16. Juli 2015, § 49 Abs 1 Nr 5 Halbs 1 SGB 5, § 49 Abs 1 Nr 5 Halbs 2 SGB 5, § 216 Abs 3 S 1 RVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
19.10.2017 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KA 1/17
Urteil | Krankenversicherung - Krankenhaus - Notfallambulanz - Vergütung - Rechtmäßigkeit einer sachlich-rechnerischen Richtigstellung - Darlegungslast eines Krankenhauses im Abrechnungsverfahren gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung | § 106a Abs 1 SGB 5, § 106a Abs 2 S 1 SGB 5, § 115 Abs 2 S 1 Nr 3 SGB 5, § 87 Abs 1 SGB 5, § 87b SGB 5, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
17.10.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 C 11131/16
Urteil | Zumutbarkeit von Lärm durch Kinderspielplatz | § 22 Abs 1a BImSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
17.10.2017 SG Mainz 14. Kammer | S 14 KR 649/13
Urteil | Krankenversicherung - Versorgungsvertrag zur Krankenhausbehandlung - Praxisklinik zum Abschluss nicht befugt - Festlegung in dreiseitigem Vertrag nach § 115 Abs 1 SGB 5, dass Praxiskliniken eines solchen Vertrages bedürfen - Verstoß gegen Bundesrecht - einheitlicher Verwaltungsakt zur Ablehnung des Abschlusses eines Versorgungsvertrags nicht durch Verband der Privaten Krankenversicherung eV - Abschluss des Verwaltungs-/Widerspruchsverfahrens durch ermächtigten Landesverband oder ermächtigten vdek - verfassungsrechtliche Frage der Mischverwaltung | § 39 Abs 1 S 1 SGB 5, § 108 Nr 3 SGB 5, § 109 Abs 1 S 1 SGB 5, § 115 Abs 1 SGB 5, § 115 Abs 2 S 1 Nr 1 SGB 5, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
13.10.2017 SG Speyer 13. Kammer | S 13 KR 85/16
Urteil | Krankenversicherung - Bewilligung von Krankengeld als begünstigender Verwaltungsakt mit Dauerwirkung - Unzulässigkeit einer befristeten Gewährung - Fortbestehen von Arbeitsunfähigkeit - keine erneute ärztliche Feststellung zur Aufrechterhaltung des Krankengeldanspruchs erforderlich - Gesetzesbindung - keine wesentliche Änderung durch Neuregelung des § 46 S 2 SGB 5 | § 31 SGB 1, § 38 SGB 1, § 44 Abs 1 Alt 1 SGB 5, § 46 S 1 Nr 2 SGB 5 vom 20. Dezember 1988, § 46 S 1 Nr 2 SGB 5 vom 16. Juli 2015, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Beschluss
05.10.2017 SG Koblenz 11. Kammer | S 11 KR 558/17 ER
Beschluss | Krankenversicherung - Kostenübernahme für eine Therapie mit Cannabisblüten - Genehmigungsfiktion - keine Erforderlichkeit einer ärztlichen Verordnung - hinreichender Antrag - einstweiliger Rechtsschutz | § 13 Abs 3a S 7 SGB 5, § 31 Abs 6 S 1 SGB 5 vom 6. März 2017, § 31 Abs 6 S 2 SGB 5 vom 6. März 2017, § 73 Abs 2 S 1 Nr 7 SGB 5, § 24 SGB 10, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Beschluss
02.10.2017 OLG Zweibrücken 9. Zivilsenat | 9 W 3/14
Beschluss | Barwertermittlung nach Squeeze-Out: Gerichtlicher Überprüfungsmaßstab von Bewertungsgutachten im Spruchstellenverfahren | § 287 ZPO, § 327a Abs 1 S 1 AktG, § 327b Abs 1 S 1 AktG, § 327f S 2 AktG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
28.09.2017 LG Frankenthal 2. Kammer für Handelssachen | 2 HK O 25/17, 2 HKO 25/17
Urteil | Wettbewerbsverstoß: Irreführende Bezeichnung einer Arztpraxis als "Praxisklinik"; Verwirkung der Vertragsstrafe | § 339 BGB, § 30 GewO, § 5 Abs 1 Nr 3 UWG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
27.09.2017 LG Trier 11. Zivilkammer | 11 OH 64/16
Beschluss | Sachverständigenablehnung: Hinweis des Sachverständigen auf die Möglichkeit einer Ergänzung des Beweisbeschlusses anlässlich eines Ortstermins | § 406 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Gerichtsbescheid
26.09.2017 SG Speyer 16. Kammer | S 16 KR 176/17
Gerichtsbescheid | Gesetzliche Krankenversicherung: Genehmigungsfiktion bei nicht rechtzeitiger Entscheidung über einen Leistungsantrag durch die gesetzliche Krankenkasse; Leistungspflicht im Rahmen einer Genehmigungsfiktion für eine Liposuktionsbehandlungen; Zulässigkeit der Geltendmachung eines Sachleistungsanspruchs auf der Basis einer Genehmigungsfiktion | § 13 Abs 3a SGB 5


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
14.09.2017 VG Mainz 1. Kammer | 1 K 45/17.MZ
Urteil | Erkennungsdienstliche Behandlung wegen des Verdachts auf Begehung von Sexualdelikten - Beschuldigteneigenschaft | § 1 BZRG, § 23 Abs 1 S 1 GVGEG, Art 1 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG, § 17a Abs 2 GVG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
08.09.2017 SG Speyer 16. Kammer | S 16 KR 683/15
Urteil | Krankenversicherung - Krankenhausabrechnung - Vergütungsstreit um Aufwandspauschale nach § 275 Abs 1c SGB 5 - MDK - kein weiteres Prüfregime ("Prüfung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit") neben der "Auffälligkeitsprüfung" nach § 275 Abs 1 Nr 1 SGB 5 - Verstoß gegen Gesetzesbindungsgrundsatz - Einführung des § 275 Abs 1c S 4 SGB 5 als legislative Klarstellung - Abgrenzung von einer echten Neuregelung - Anwendung auf noch nicht abgeschlossene Fälle - Zinsanspruch | § 12 Abs 1 SGB 5, § 39 SGB 5, § 69 Abs 1 S 3 SGB 5, § 109 Abs 4 S 3 SGB 5, § 112 Abs 2 S 1 Nr 1 SGB 5, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Treffer 1 bis 25 von 1.618