Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf IT- und Medienrecht Treffer 1 bis 25 von 939 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
17.10.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 B 11451/17
Beschluss | Verpflichtung privater Rundfunkveranstalter zur Einräumung von Sendezeiten für unabhängige Dritte | Art 5 Abs 1 S 2 GG, § 42 Nr 9 LMG, Art 10 Abs 1 S 3 Verf RP, § 26 Abs 4 RdFunkVtr 1991, § 26 Abs 5 RdFunkVtr 1991, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
27.09.2017 AG Frankenthal | 3c C 169/17
Urteil | 1. Der sich auf urheberrechtliche Verwertungsrechte an einem Computerprogramm berufende Anspruchsteller hat in Filesharing-Fällen darzulegen und zu beweisen, dass die vom Anspruchsgegner konkret zur Verfügung gestellten Dateifragmente tatsächlich zumindest auch Werkfragmente enthalten, die sich im Sinne des § 11 UrhG nutzen lassen.2. Aus dem erweiterten Schutz für Computerprogramme nach §§ 69a ff. UrhG folgt insofern nichts anderes, als der Anspruchsteller auch hier darzulegen und im Bestreitensfall zu beweisen hat, dass über den Anschluss des Anspruchsgegners zur Verfügung gestellte Dateiteile überhaupt Datenelemente enthalten, die sich dem geschützten Werk zuordnen lassen; letzteres ist insbesondere vor dem Hintergrund geboten, dass in Filesharingnetzwerken angebotene Dateien schon aus technischen Gründen regelmäßig nicht nur solche Daten enthalten, die auch Bestandteil des geschützten Werkes sind.3. In jedem Fall bedarf es entsprechender Darlegungen in den Fällen, in denen der Anspruchsteller einen Schadensersatzanspruch auf Grundlage einer Lizenzanalogie geltend macht, weil u.a. Intensität und Umfang der behaupteten Verletzungshandlung entscheidende Faktoren für die dem Tatrichter nach § 287 ZPO obliegende Schätzung der Höhe eines solchen Anspruchs darstellen (vergleiche LG Frankenthal, Urteil vom 22. Juli 2016, 6 S 22/15 - "Konferenz der Tiere"). | § 11 UrhG, § 69a UrhG, §§ 69aff UrhG, § 287 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
25.08.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 921/17.NW
Beschluss | Anordnung zur Abgabe der Vermögensauskunft; Bestimmung der Forderung durch Bezeichnung des zu vollstreckenden Beitragsbescheids | § 25a Abs 1 S 1 VwVG RP, § 25d Abs 1 S 1 VwVG RP, § 25d Abs 1 S 3 VwVG RP, § 10 RdFunkBeitrStVtr RP, § 8 VwZG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.07.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat | 8 B 10987/17
Beschluss | Verfahrensfehler nach dem Umweltrechtsbehelfsgesetz - Windenergie und Artenschutz | § 1 Abs 2 BImSchV 9, § 35 Abs 3 S 3 BauGB, § 10 Abs 3 BImSchG, § 10 Abs 4 BImSchG, § 6 BImSchG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
28.06.2017 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 4. Kammer | 4 Sa 443/16
Urteil | Arbeitnehmerstatus einer Redakteurin | § 611 BGB, Art 5 Abs 1 GG


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
22.06.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 A 10449/16
Beschluss | Rundfunk- Fernsehrecht - Anfechtung der Zulassung eines sog. Regionalfensterprogramms | Art 107 AEUV, Art 12 Abs 1 GG, Art 14 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
13.06.2017 LG Landau (Pfalz) 2. Zivilkammer | 2 O 259/16
Urteil | Neuwagenkaufvertrag: Anspruch auf Nachlieferung eines Neufahrzeuges bei Installation einer Manipulationssoftware | § 133 BGB, § 157 BGB, § 275 Abs 1 BGB, § 434 Abs 1 S 2 Nr 2 BGB, § 437 Nr 1 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
07.06.2017 LG Trier 5. Zivilkammer | 5 O 298/16
Urteil | Wirksamkeit des Rücktritts vom Kaufvertrag wegen Mangelhaftigkeit des Fahrzeuges aufgrund des Einbaus einer unzulässigen Abschalteinrichtung | § 434 Abs 1 BGB, § 437 Nr 2 BGB, EGV 715/2007


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
11.05.2017 LG Frankenthal 5. Zivilkammer | 5 O 41/16
Urteil | Fahrzeugkaufvertrag: Rücktritt wegen Einbau einer Manipulationssoftware | § 166 BGB, § 323 Abs 1 BGB, § 437 Nr 3 BGB, § 440 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
27.04.2017 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 449/16
Urteil | Geldentschädigung wegen Observation durch einen Detektiv | Art 1 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG, § 823 Abs 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Beschluss
13.04.2017 AG Pirmasens | 1 OWi 424/16
Beschluss | Gerichtliches Bußgeldverfahren in Rheinland-Pfalz: Gewährung von Akteneinsicht in eine elektronische Bußgeldakte und Erhebung einer Aktenversendungspauschale | § 62 Abs 1 OWiG, § 62 Abs 2 S 1 OWiG, § 68 Abs 1 S 1 OWiG, § 68 Abs 3 S 1 Nr 1 OWiG, § 107 Abs 5 S 1 OWiG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
12.04.2017 VG Mainz 1. Kammer | 1 K 1092/16.MZ
Urteil | Widerruf eines Prozessvergleichs durch elektronisches Dokument; Wiedereinsetzung in die Widerrufsfrist | § 2 Abs 1 ElekRVerkV RP, § 2 Abs 2 ElekRVerkV RP, § 106 VwGO, § 55a VwGO, § 60 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
13.03.2017 OLG Koblenz 14. Zivilsenat | 14 W 109/17
Beschluss | Vergütung des gerichtlich bestellten Sachverständigen | § 4 JVEG, § 7 JVEG, § 12 JVEG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
02.03.2017 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 251/16
Urteil | Kündigung eines Berufsausbildungsverhältnisses - Meinungsfreiheit | Art 5 Abs 1 S 1 GG, § 22 Abs 2 Nr 1 BBiG 2005, § 22 Abs 3 BBiG 2005


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
01.03.2017 LG Bad Kreuznach 1. Zivilkammer | 1 S 84/16
Urteil | Internet-Werbevertrag: Vertragliche Einordnung; Bestimmtheit des Vertrags hinsichtlich der Werbewirksamkeit der Anzeige | § 631 Abs 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
06.02.2017 AG Landstuhl | 2 OWi 4286 Js 12961/16
Urteil | Verkehrsordnungswidrigkeit: Tatbestandlichkeit des Aufnehmens eines Handys während der Fahrt zum Anschluss an die Ladevorrichtung | § 23 Abs 1a StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
19.12.2016 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 3. Kammer | 3 Sa 387/16
Urteil | Außerordentliche Kündigung - Volksverhetzung - Beleidigung - Facebook | § 626 Abs 1 BGB, Art 5 Abs 1 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
16.12.2016 OLG Zweibrücken 7. Zivilsenat | 7 U 119/15
Urteil | Verbraucherdarlehensvertrag: Anforderungen an eine wirksame Widerrufsbelehrung in einem Altvertrag; Schutzwirkung der Musterwiderrufsbelehrung | § 355 BGB vom 2. Dezember 2004, § 357 Abs 1 BGB vom 2. Dezember 2004, § 491 Abs 1 BGB vom 23. Juli 2002, § 495 Abs 1 BGB vom 23. Juli 2002, § 14 Abs 1 Anl 2 BGB-InfoV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
30.11.2016 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 A 10642/16
Urteil | Konkurrenzlesen an der Hochschule | Art 5 Abs 3 S 1 GG, Art 9 Abs 1 Verf RP, § 43 Abs 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
23.11.2016 OLG Zweibrücken 7. Zivilsenat | 7 U 77/15
Urteil | Widerruf eines Verbraucherdarlehens: Anforderungen an die Deutlichkeit der Widerrufsbelehrung im Präsenzgeschäft; Verwirkung und Rechtsmissbrauch; Rückforderung einer nach Zugang des Widerrufes geleisteten Vorfälligkeitsentschädigung | § 242 BGB, § 355 Abs 2 S 2 BGB vom 2. Dezember 2004, § 495 Abs 1 BGB vom 23. Juli 2002, § 812 Abs 1 S 1 BGB, § 814 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
03.11.2016 VG Koblenz 2. Kammer | 2 L 1159/16.KO
Beschluss | Beamtenrecht: persönliche Eignung für den Vorbereitungsdienst | § 10 Abs 1 Nr 1 BBG, § 12 Abs 2 S 2 BBG, § 60 Abs 1 S 3 BBG, § 5 Abs 1 S 1 BPolLV 2011, Art 140 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
19.10.2016 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 L 899/16.NW
Beschluss | Vermietung des Hambacher Schlosses für eine Veranstaltung einer AfD-Fraktion | Art 3 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 GG, § 13 GVG, § 3 Abs 3 StiftG RP, § 40 Abs 1 S 1 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
14.10.2016 OLG Koblenz 8. Zivilsenat | 8 U 1038/15
Urteil | Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrags: Zulässigkeit einer Feststellungsklage; Verwendung einer inhaltlich bearbeiteten Musterbelehrung über das Widerrufsrecht; Verwirkung eines Widerrufsrechts | § 174 S 1 BGB, § 242 BGB, § 351 S 1 BGB, § 355 Abs 2 S 1 BGB, § 357 Abs 1 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
07.10.2016 OLG Koblenz 8. Zivilsenat | 8 U 1325/15
Urteil | Darlehensrecht: Widerruf der Willenserklärung zum Abschluss eines Darlehensvertrages bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung; Voraussetzung der Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung trotz inhaltlicher Fehler; Anforderungen an die Annahme der Verwirkung eines Widerrufsrechts; Anspruch auf Rückzahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung nach Widerruf eines Darlehensvertrages; Höhe des Verzugszinses bei der Rückabwicklung eines widerrufenen Vertragsschlusses; Verjährung als Widerrufshindernis | § 488 BGB, § 491 BGB, § 355 BGB, § 14 Abs 1 BGB-InfoV, § 14 Abs 3 BGB-InfoV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
06.10.2016 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 2. Kammer | 2 Sa 175/16
Urteil | Außerordentliche Kündigung - Meinungsfreiheit | Art 5 Abs 1 GG, § 626 Abs 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Treffer 1 bis 25 von 939