Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:LRegGVertAnO RP 2016
Fassung vom:18.05.2016
Gültig ab:18.05.2016
Dokumenttyp: sonstige Anordnung
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:1103-4
Anordnung über die Geschäftsverteilung der Landesregierung Rheinland-Pfalz
Vom 18. Mai 2016

§ 7
Ministerium für Familie, Frauen, Jugend,
Integration und Verbraucherschutz

Der Geschäftsbereich des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz umfasst die Angelegenheiten der Familie, der Kinder mit Ausnahme der frühkindlichen Bildung, der Frauen, der Jugend, der Integration und Migration sowie des Verbraucherschutzes, insbesondere

1.

die Familienpolitik sowie allgemeine Fragen des Ehe- und Familienrechts, die Stiftung „Familie in Not“,

2.

die Hilfen zur Erziehung und die frühen Hilfen,

3.

die Aus- und Fortbildung für Soziale Berufe (FH) und deren staatliche Anerkennung, die Fachkräftevereinbarung Kita, Anerkennungsverfahren nach dem Landesgesetz über die staatliche Anerkennung von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen (SoAnG),

4.

die Information und Aufklärung über neureligiöse Gruppen und Sekten,

5.

die soziale Beratung und die Schwangerschaftskonfliktberatung,

6.

den Kinder- und Jugendschutz,

7.

die Frauenförderung im öffentlichen Dienst,

8.

die frauenrelevanten Angelegenheiten in den Bereichen Arbeitsmarktpolitik, Konversion, Verwaltungsmodernisierung, Steuer- und Rentenrecht sowie Bildung und Kultur,

9.

die Maßnahmen zur Verhinderung von Gewalt gegen Mädchen und Frauen sowie die Maßnahmen zur Verbesserung der sozialen Situation von Frauen,

10.

die kommunalen Gleichstellungsstellen und die Frauenorganisationen,

11.

die Gleichstellung im Bereich sexuelle Identität, die Antidiskriminierungsstelle und die Beauftragte oder den Beauftragten für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle und Queer (LSBTTIQ),

12.

die Kinder- und Jugendpolitik mit Ausnahme der frühkindlichen Bildung sowie das Jugendrecht und das Kinder- und Jugendhilferecht, soweit nicht der Geschäftsbereich des Ministeriums für Bildung berührt ist,

13.

die Förderung der Integration der Migrantinnen und Migranten in Rheinland-Pfalz,

14.

das Ausländerwesen, die Migrantenaufnahme und -unterbringung, die Einbürgerung,

15.

die Beauftragte oder den Beauftragten der Landesregierung für Migration und Integration,

16.

die Verbraucherpolitik sowie den wirtschaftlichen und rechtlichen Verbraucherschutz.



Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm