Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Verkehrsrecht Treffer 1 bis 25 von 1.392 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
23.07.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 L 619/18.MZ
Beschluss | Sperrung einer Straße für eine bestimmte Fahrzeugart | § 45 Abs 1 S 1 StVO, § 45 Abs 9 S 3 StVO, § 45 Abs 9 S 1 StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
18.07.2018 AG Frankenthal | 3a C 242/17
Urteil | Erforderlichkeit von Fahrzeugreparaturkosten; Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten; subjektbezogene Schadensbetrachtung; Verweisung des Geschädigten auf Referenzwerkstatt; Unzumutbarkeit | § 7 StVG, § 17 StVG, § 18 StVG, § 249 BGB, §§ 249ff BGB, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
05.07.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 L 767/18.NW
Beschluss | Anforderungen an die Anordnung der Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens | § 11 Abs 2 FeV, § 11 Abs 6 FeV, § 11 Abs 8 FeV, § 14 Abs 2 Nr 2 FeV, § 3 Abs 1 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
20.06.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat | 8 A 11914/17
Urteil | Rücksichtnahmegebot bei Betriebserlaubnis für Segelflugplatz | § 8 Abs 2 BauGB, § 67 Abs 1 BNatSchG, Art 14 GG, Art 28 Abs 2 GG, § 8 Abs 3 S 1 LPlG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
12.06.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Rs 98/17, 1 OWi 2 SsRs 98/17
Beschluss | Der Mangel der Begründung eines Antrags auf Zurückversetzung des Verfahrens gem. § 356a StPO i.V.m. § 79 Abs. 3 Satz 1 OWiG ist der Wiedereinsetzung nicht zugänglich. | § 356a StPO, § 79 Abs 3 S 1 OWiG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
23.05.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 K 1113/17.NW
Urteil | Fahrerlaubnisprüfung vor Wiedererteilung der Fahrerlaubnis – Erlöschen des Bestandsschutzes wegen Trunkenheitsfahrt | § 15 FeV 2010, § 16 FeV 2010, § 17 FeV 2010, § 20 FeV 2010, § 20 Abs 2 FeV 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
14.05.2018 OLG Zweibrücken 1. Strafsenat | 1 OLG 2 Ss 19/18
Beschluss | Vergehen nach den § 315c Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a StGB bzw. § 316 StGB sind grundsätzlich geeignet, die Anordnung der Maßregel der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt zu rechtfertigen. | § 315c Abs 1 Nr 1 Buchst a StGB, § 316 StGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
25.04.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 K 630/17.MZ
Urteil | Zuständigkeit der Gemeinde bei Straßenreinigung von Ortsdurchfahrten in Rheinland-Pfalz | § 17 Abs 1 S 1 StrG RP, § 17 Abs 1 S 2 StrG RP, § 17 Abs 2 StrG RP, § 17 Abs 3 S 1 StrG RP, § 17 Abs 3 S 4 StrG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.03.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 107/18, 1 OWi 2 SsBs 107/18
Beschluss | Zum qualifizierten Rotlichtverstoß an einer Baustellenampel. | § 1 Abs 1 Anlage Nr 132.3 BKatV, § 1 Abs 4a S 1 BKatV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
07.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10142/18
Beschluss | Sperrung der Entziehung der Fahrerlaubnis durch Strafverfahren | § 29 BtMG, § 69 StGB, § 3 Abs 3 StVG, § 13 FeV 2010, § 14 FeV 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10008/18
Beschluss | Entziehung der Fahrerlaubnis bei Führen eines KFZ nach gelegentlichem Cannabis-Konsum | § 11 Abs 7 FeV, § 46 Abs 1 FeV, Anl 4 Nr 9.2.2 FeV, § 3 Abs 1 S 1 StVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10060/18
Beschluss | Nichteignung zum Führen von KFZ bei einer Fahrt nach gelegentlichem Cannabisgenuss | Anl 4 Nr 8.1 FeV, Anl 4 Nr 9.2.2 FeV, § 13 S 1 Nr 2b FeV, § 14 Abs 1 S 3 FeV, § 14 Abs 2 Nr 3 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.02.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 106/17, 1 OWi 2 SsBs 106/17
Beschluss | Bußgeldverfahren wegen Verkehrsordnungswidrigkeit: Geschwindigkeitsmessung mit PoliScan Speed; Anhaltspunkt für eine Fehlmessung aus einem aus Einzelmessungen ermittelten Vergleichswert | § 77 Abs 2 Nr 1 OWiG, § 261 StPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
27.02.2018 VG Trier 1. Kammer | 1 K 10622/17.TR
Urteil | Entziehung der Fahrerlaubnis | § 3 Abs 1 StVG, § 46 Abs 1 FeV, § 11 Abs 8 FeV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
31.01.2018 VG Koblenz 4. Kammer | 4 L 6/18.KO
Beschluss | Ungültigkeit einer tschechischen Fahrerlaubnis; Wohnsitznachweis in der Tschechischen Republik | § 28 Abs 4 S 1 Nr 2 FeV, § 47 Abs 2 FeV, § 7 Abs 1 FeV, Art 7 Abs 1 Buchst e EGRL 126/2006, Art 7 Abs 1 Buchst b EGRL 439/91, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.01.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 L 54/18.NW
Beschluss | Fahrerlaubnisrecht -Annahme eines Verfahrenshindernisses (hier: verneint) - | Anl 4 FeV, § 29 BtMG, § 11 FeV, § 13 FeV, § 14 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
25.01.2018 AG Frankenthal | 3a C 273/17
Urteil | Die Klägerin, die eine gewerbliche Autovermietung betreibt, begehrt aus abgetretenem Recht von der Beklagten als Haftpflichtversicherer mit ihrer am 19.10.2017 zugestellten Klage die Zahlung restlicher Mietwagenkosten. | § 7 StVG, § 17 StVG, § 18 StVG, § 115 Abs 1 Nr 1 VVG, § 115 Abs 2 VVG, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
19.01.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 84/17, 1 OWi 2 SsBs 84/17
Beschluss | Bußgeldhauptverhandlung in einer Verkehrsordnungswidrigkeitensache: Anforderungen an die genügende Entschuldigung des Betroffenen bei Entbindungsantrag wegen Krankheit; Ablaufhemmung für die Verfolgungsverjährung bei fehlerhaftem Einspruchsverwerfungsurteil | § 32 Abs 2 OWiG, § 33 Abs 3 S 2 OWiG, § 74 Abs 2 OWiG, § 26 Abs 3 StVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
10.01.2018 AG Frankenthal | 3a C 308/17
Urteil | Unberechtigtes Abstellen eines Kfz auf einem fremden Parkplatz: Haftung des Fahrzeugeigentümers als Handlungs- oder Zustandsstörer; Ersatz der Kosten der Halteranfrage | § 823 Abs 2 BGB, § 858 Abs 1 BGB, § 862 Abs 1 S 2 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
15.12.2017 OLG Koblenz 10. Zivilsenat | 10 U 811/16
Beschluss | 1. Als eine Überschwemmung ist nach dem Verständnis eines durchschnittlichen Versicherungsnehmers eine Überflutung von Grund und Boden zu verstehen, die voraussetzt, dass sich erhebliche Wassermengen auf der Geländefläche ansammeln. Auch wenn ein versicherter Überschwemmungsschaden nicht voraussetzt, dass das gesamte Grundstück überflutet wird, ist jedoch erforderlich, dass das Wasser in erheblichem Umfange meist mit schädlichen Wirkungen nicht auf normalen Weg abfließen kann und sich Wassermengen auf der Geländeoberfläche ansammeln. Erforderlich ist die Darlegung, wo und auf welche Weise sich auf der Geländeoberfläche erhebliche Wassermengen angesammelt haben. Es genügt nicht, dass Wasser ohne eine solche Ansammlung außerhalb des Grundstücks in ein Gebäude hineingeflossen ist. (in Anknüpfung an BGH, Urteil vom 20. April 2005, IV ZR 252/03, ZfS 2005, 447 ff., juris Rn. 19; OLG Köln, Urteil vom 9. April 2013, 9 U 198/12, NJW-RR 2013, 1120, juris Rn. 11; OLG Karlsruhe, Urteil vom 20. September 2011, 12 U 92/11, VersR 2012, 231 f., juris Rn. 14; LG Kiel, Beschluss vom 31. März 2008, 8 S 130/07, r+s 2009, 25, juris Rn. 1; OLG Oldenburg, Beschluss vom 20. Oktober 2011, 5 U 160/11, VersR 2012, 437, juris Rn. 5; OLG Hamm, Beschluss vom 3. August 2005, 20 U 103/05, ZfS 2006, 103, juris Rn. 4; OLG Nürnberg, Urteil vom 18. Juni 2007, 8 U 2837/06, r+s 2007, 329, juris Leitsatz).2. Kommt es infolge eines Erdrutsches eines Hanges hinter dem versicherten Wohnhaus zu einem naturbedingten Abgleiten oder Abstürzen von Gesteins- und Erdmassen, wobei Geröll- und Steinmassen gegen die Hauswand drücken, sind hierdurch bedingte Aufräum- und Abbruchkosten sowie Bewegungs- und Schutzkosten nach § 2 Nr. 4 VGB 2006 versichert.3. Ein Vorschussanspruch für Hangsicherungsmaßnahmen kann nicht auf § 30 VGB 2006 gestützt werden, da dort lediglich eine Zahlungsmodalität geregelt ist.4. § 90 VVG gewährt keinen Vorschussanspruch, etwa für Kosten zur Sicherung eines Hangs hinter einem versicherten Wohnhaus, sondern nur einen Aufwendungsersatzanspruch für Aufwendungen, um einen unmittelbar bevorstehenden Versicherungsfall abzuwenden oder in seinen Auswirkungen zu mindern. | § 2 Nr 1 VGB 2006, § 2 Nr 4 Buchst b VGB 2006, § 4 Nr 1 Buchst d VGB 2006, § 9 Nr 1 Buchst a VGB 2006, § 30 VGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
01.12.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 B 11634/17
Beschluss | Vorläufige Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens eines Rechtsverhältnisses; Sperrung einer tatsächlich dem öffentlichen Verkehr überlassenen, nicht gewidmeten Verkehrsfläche durch einen Privaten | § 229 BGB, § 859 Abs 3 BGB, Art 14 GG, Art 19 Abs 4 GG, § 36 StrG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
15.11.2017 LG Frankenthal 3. Zivilkammer | 3 O 119/17, 4 U 153/17
Urteil | Berechtigung des Käufers zur Minderung des für ein vom sogenannten Abgasskandal betroffenen Fahrzeuges geleisteten Kaufpreises | § 437 Nr 2 BGB, § 434 Abs 1 BGB, § 441 Abs 4 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
13.11.2017 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 48/17, 1 OWi 2 SsBs 48/17
Beschluss | Rechtsbeschwerde in Bußgeldsachen: Absehen von der Verhängung eines Fahrverbots wegen Zeitablaufs | § 79 Abs 6 S 1 OWiG, § 25 StVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
10.10.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 K 1164/16.NW
Urteil | Aufstellung eines mobilen Halteverbotsschildes durch einen Privaten | § 38 StVO, § 39 StVO, § 41 StVO, § 42 StVO, § 45 StVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.09.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 L 1074/17.NW
Beschluss | Anordnung einer Gutachtensbeibringung zur Kraftfahreignung wegen Verdacht der Alkoholabhängigkeit bei Rauschtat mit 3,03 Promille | § 11 FeV, § 13 FeV, § 46 Abs 1 FeV, Anl 14 Nr 5 FeV, § 3 Abs 1 StVG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 1.392