Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
InhaltAktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:DUVwG
Neugefasst:19.11.2010
Gültig ab:01.09.2010
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Fundstelle:GVBl. 2010, 503
Gliederungs-Nr:223-20
Landesgesetz über die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
(DUVwG)
in der Fassung vom 19. November 2010

Änderungen

1.

§§ 42, 43, 48, 49, 56 und 68 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 20.12.2011 (GVBl. S. 455)*

2.

§§ 59 und 63 geändert durch Artikel 14 des Gesetzes vom 18.06.2013 (GVBl. S. 157)

3.

Überschrift, §§ 1, 7 und 77 geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 24.07.2014 (GVBl. S. 125)

4.

§§ 28, 34 und 47 geändert, §§ 68 und 69 neu gefasst durch Gesetz vom 27.11.2015 (GVBl. S. 417)**

5.

§§ 34, 57 und 81 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 22.12.2015 (GVBl. S. 505)

6.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 02.03.2017 (GVBl. S. 17)

Fußnoten ausblendenFußnoten

*

Die Artikel 2 Nr. 1 bis 4, 5 dieses Gesetzes treten - soweit auf die §§ 88 bis 94 und 96 Abs. 1 und 2 Satz 1 und Abs. 4 und 5 verwiesen wird - am 1. Juli 2012 in Kraft.

**

Beachte Regelung in Artikel 2 Abs. 2 des Änderungsgesetzes vom 27.11.2015 (GVBl. S. 417):

(2) Die nach § 68 des Landesgesetzes über die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer in der Fassung vom 19. November 2010 (GVBl. S. 502), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 24. Juli 2014 (GVBl. S. 125), begründeten Mitgliedschaften im Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung enden mit dem Inkrafttreten dieses Gesetzes .[mit Ablauf des 04.12.2015]