Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:WeinAufbauG RP
Fassung vom:12.05.1953 Fassungen
Textnachweis ab:01.10.2001
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:7821-1
Weinbergsaufbaugesetz
Vom 12. Mai 1953

§ 10

(1) Die Wiederaufbaukasse gewährt den Aufbaugemeinschaften ( §§ 11 ff. ) Darlehen und Zuschüsse.

(2) Die Gewährung von Darlehen und Zuschüssen soll in der Regel nur erfolgen, wenn

1.

die Grundstücke vor dem planmäßigen Wiederaufbau zulässigerweise mit Reben bepflanzt waren oder Neuanpflanzungen nach § 4 des Weinwirtschaftsgesetzes genehmigt worden sind,

2.

im Zusammenhang mit dem planmäßigen Wiederaufbau eine Flurbereinigung durchgeführt wird, und

3.

bei der Neu- oder Wiederanpflanzung die Qualität, insbesondere durch entsprechende Sortenwahl, berücksichtigt wird.

(3) Das Nähere über die Gewährung von Darlehen und Zuschüssen regelt die Satzung.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm