Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:SoSchulO RP
Fassung vom:29.05.2000 Fassungen
Textnachweis ab:01.10.2001
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:223-1-40
Schulordnung für die öffentlichen Sonderschulen
Vom 29. Mai 2000

§ 42
Aufnahme

(1) In das freiwillige 10. Schuljahr werden Schülerinnen und Schüler der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen aufgenommen, die in der Regel die Vorbereitung nach § 41 erfolgreich abgeschlossen haben und die von der Klassenkonferenz der Klassenstufe 9 eine entsprechende Empfehlung erhalten haben. Die Empfehlung soll nur ausgesprochen werden, wenn in den Fächern Deutsch und Mathematik gute Leistungen nachgewiesen werden und zu erwarten ist, dass aufgrund des Lernverhaltens und des Leistungsstandes der Hauptschulabschluss erreicht werden kann.

(2) Bis zum 20. Februar melden die Schulen die für den Besuch eines freiwilligen 10. Schuljahres geeigneten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, an der ein freiwilliges 10. Schuljahr eingerichtet ist. Die Meldung kann nur erfolgen, wenn die Eltern ihre Zustimmung gegeben oder die Aufnahme ihres Kindes in das freiwillige 10. Schuljahr selbst beantragt haben. Der Meldung sind das letzte Zeugnis und ein Bericht über das Lernverhalten und den schulischen Leistungsstand der Schülerin oder des Schülers beizufügen.

(3) Die Entscheidung über die Aufnahme einer Schülerin oder eines Schülers in das freiwillige 10. Schuljahr trifft nach Vorlage des Abschlusszeugnisses und nach Anhörung der Eltern die Schulleiterin oder der Schulleiter der Schule, an der das freiwillige 10. Schuljahr eingerichtet ist.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm