Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:OLG Zweibrücken Senat für Familiensachen
Entscheidungsdatum:12.11.2020
Aktenzeichen:2 UF 139/20
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1684 Abs 3 S 1 BGB, § 26 FamFG, § 151 Nr 2 FamFG

Kindschaftssache: Rechtsschutzbedürfnis für ein Umgangsverfahren

Leitsatz

Es mangelt nicht am Rechtsschutzbedürfnis für ein Umgangsverfahren nach § 151 Nr. 2 FamFG, § 1684 Abs. 3 Satz 1 BGB, wenn zuvor keine außergerichtliche Lösung unter Mithilfe des Jugendamtes versucht wurde.

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend AG Ludwigshafen, 18. September 2020, Az: 5c F 241/20

Diese Entscheidung wird zitiert einblendenDiese Entscheidung wird zitiert ...