Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:BBauGZustV RP 2007
Fassung vom:21.12.2007
Gültig ab:11.01.2008
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:213-4
Landesverordnung über Zuständigkeiten nach dem Baugesetzbuch
Vom 21. Dezember 2007

§ 3

Zuständige Behörde für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 213 Abs. 1 BauGB ist

1.

in den Fällen des § 213 Abs. 1 Nr. 1 BauGB die für den Erlass des Verwaltungsaktes zuständige Behörde,

2.

in den Fällen des § 213 Abs. 1 Nr. 2 BauGB die Behörde, in deren Auftrag die Markierungen gesetzt wurden,

3.

in den Fällen des § 213 Abs. 1 Nr. 3 BauGB die Kreisverwaltung, in kreisfreien Städten die Stadtverwaltung, und

4.

in den Fällen des § 213 Abs. 1 Nr. 4 BauGB die für die Erteilung der Genehmigung zuständige Behörde.