Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:RdFunkStVtr1991G RP
Fassung vom:27.11.2015
Gültig ab:01.01.2016
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:Anhang I 95
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag
über den Rundfunk im vereinten Deutschland
Vom 10. Dezember 1991

§ 4

Das Mitglied des Fernsehrates des Zweiten Deutschen Fernsehens nach § 21 Abs. 1 Satz 1 Buchst. q Doppelbuchst. kk des ZDF-Staatsvertrages wird innerhalb von drei Monaten nach Aufforderung gemeinsam von

1.

dem Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.,

2.

der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V. (LAG SB RLP) und

3.

dem Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. (ZsL Mainz e.V.)

entsandt. Kommt eine gemeinsame Entsendung nicht fristgerecht zustande, so kann jeder Verein eine als Mitglied geeignete Person vorschlagen; die Auswahl trifft abschließend der für Rundfunkfragen zuständige Ausschuss des Landtags Rheinland-Pfalz.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm