Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

zurückDokument 3 von 97weiter in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:OLG Zweibrücken 1. Strafsenat
Entscheidungsdatum:01.08.2019
Aktenzeichen:1 Ws 209/19.Vollz
ECLI:ECLI:DE:POLGZWE:2019:0801.1WS209.19.VOLLZ.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 120 Abs 1 S 2 StVollzG, § 138 Abs 3 StVollzG, § 13 Abs 1 StPO, § 178 Abs 1 S 1 Nr 3 ZPO, § 178 Abs 2 ZPO
 

Leitsatz

In Maßregelvollzugssachen ist die Ersatzzustellung an die Leiterin der Klinik oder einen von ihr ermächtigten Vertreter gem. §§ 138 Abs. 3, 120 Abs. 1 Satz 2 StVollzG, 37 Abs. 1 StPO i.V.m. 178 Abs. 1 Nr. 3 ZPO wegen § 178 Abs. 2 ZPO unwirksam.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Landau (Pfalz), 26. April 2019, Az: 2 StVK 101/19, Beschluss

  zurückDokument 3 von 97weiter