Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat
Entscheidungsdatum:07.03.2018
Aktenzeichen:10 B 10142/18
ECLI:ECLI:DE:OVGRLP:2018:0307.10B10142.18.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 29 BtMG, § 69 StGB, § 3 Abs 3 StVG, § 13 FeV 2010, § 14 FeV 2010 ... mehr

Sperrung der Entziehung der Fahrerlaubnis durch Strafverfahren

Leitsatz

Die Entziehung einer Fahrerlaubnis durch die Fahrerlaubnisbehörde wird grundsätzlich nicht gemäß § 3 Abs. 3 StVG durch ein Strafverfahren gesperrt, das gegen einen Fahrerlaubnisinhaber nach dem Koblenzer Modell wegen Verdachts eines Verstoßes gegen § 29 BtMG eingeleitet worden ist.(Rn.4)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Neustadt (Weinstraße), 29. Januar 2018, Az: 1 L 54/18.NW, Beschluss