Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat
Entscheidungsdatum:06.12.2017
Aktenzeichen:8 C 10973/17
ECLI:ECLI:DE:OVGRLP:2017:1206.8C10973.17.00
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1 Abs 7 BauGB, § 10 BauGB, § 8 Abs 2 BauGB, § 24 Abs 6 S 2 Nr 1 GemO RP 1994, § 10 Abs 1 S 2 GemODV RP

Unwirksamkeit eines Bebauungsplans wegen Ausfertigungsmangels

Leitsatz

Zur Unwirksamkeit eines Bebauungsplans aufgrund eines Ausfertigungsmangels, wenn das auf der Planurkunde als Datum der Ausfertigung angegebene Datum unzutreffend ist und ein zutreffendes, vor der Bekanntmachung liegendes Datum nicht festgestellt werden kann.(Rn.46)