Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat
Entscheidungsdatum:17.10.2017
Aktenzeichen:8 B 11345/17
ECLI:ECLI:DE:OVGRLP:2017:1017.8B11345.17.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 10 Abs 1 BImSchG, § 10 Abs 2 BImSchG, § 10 Abs 3 BImSchG, § 10 Abs 4 BImSchG, § 5 Abs 1 BImSchG ... mehr

Drittanfechtung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für Windenergieanlagen; Verfahrensfehler; Lärmimmissionen

Leitsatz

1. Zu den Voraussetzungen für einen Aufhebungsanspruch von Drittbetroffenen nach § 4 Abs. 1 und 3 UmwRG wegen Verfahrensfehlern.(Rn.7)

2. Zum maßgeblichen Immissionsrichtwert für einen Beherbergungsbetrieb im Außenbereich.(Rn.30)

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle ZNER 2017, 529-533 (red. Leitsatz und Gründe)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Trier, 29. Juni 2017, Az: 6 L 7089/17.TR, Beschluss

Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert