Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:OLG Koblenz 1. Senat für Familiensachen
Entscheidungsdatum:02.08.2017
Aktenzeichen:13 UF 351/17
ECLI:ECLI:DE:OLGKOBL:2017:0802.13UF351.17.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Norm:§ 1773 BGB

Vormundschaft: Datumsmäßige Festsetzung des Endes der Vormundschaft bei einem mit fiktivem Geburtsdatum geführten Migranten

Leitsatz

Bei einem die Vormundschaft für einen bei den deutschen Behörden lediglich mit einem fiktiven Geburtsdatum geführten Migranten anordnenden Beschluss kann aus Gründen der Rechtsklarheit Veranlassung bestehen, zugleich auch das Ende der Vormundschaft datumsmäßig festzusetzen.(Rn.16)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend AG Linz, 30. Mai 2017, Az: 10 F 35/16 umF