Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:OLG Zweibrücken 1. Strafsenat
Entscheidungsdatum:06.12.2018
Aktenzeichen:1 Ws 276/18
ECLI:ECLI:DE:POLGZWE:2018:1206.1WS276.18.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 24 Abs 1 S 1 Nr 3 GVG, § 263 StGB

Sachliche Zuständigkeit des Landgerichts in Strafsachen: Besonderer Umfang des Verfahrens bei Abrechnungsbetrug eines Arztes

Leitsatz

Besonderer Umfang des Verfahrens gem. § 24 Abs. 1 GVG bei Abrechnungsbetrug.(Rn.7)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Frankenthal, 18. September 2018, Az: 2 KLs 5332 Js 40589/12