Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:OLG Koblenz 8. Zivilsenat
Entscheidungsdatum:07.10.2016
Aktenzeichen:8 U 1325/15
ECLI:ECLI:DE:OLGKOBL:2016:1007.8U1325.15.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 488 BGB, § 491 BGB, § 355 BGB, § 14 Abs 1 BGB-InfoV, § 14 Abs 3 BGB-InfoV ... mehr

Darlehensrecht: Widerruf der Willenserklärung zum Abschluss eines Darlehensvertrages bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung; Voraussetzung der Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung trotz inhaltlicher Fehler; Anforderungen an die Annahme der Verwirkung eines Widerrufsrechts; Anspruch auf Rückzahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung nach Widerruf eines Darlehensvertrages; Höhe des Verzugszinses bei der Rückabwicklung eines widerrufenen Vertragsschlusses; Verjährung als Widerrufshindernis

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Mainz, 25. November 2015, Az: 5 O 96/15, Urteil
nachgehend BGH, 10. Oktober 2017, Az: XI ZR 555/16, Rechtsmittel eingelegt