Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:StVRZustV RP
Fassung vom:18.07.2019
Gültig ab:13.07.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:923-3
Landesverordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts
Vom 12. März 1987

Anlage 4

(zu § 7 Nr. 4)

Landkreis

Verbandsfreie Gemeinde

Verbandsgemeinde

Kreisfreie Stadt

Große kreisangehörige Stadt

 Bad Kreunach

 Mainz-Bingen (ausgenommen Ingelheim am Rhein)

Alzey1

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Boppard

Alzey-Land

Bruchmühlbach-Miesau

Diez

Eich

Eisenberg mit Winnweiler

Kastellaun

Kirchberg (Hunsrück)

Kirchen (Sieg)

Lauterecken-Wolfstein

Maifeld

Monsheim

Montabaur

Otterbach-Otterberg

Pellenz

Ramstein-Miesenbach

Weilerbach

Weißenthurm

Wonnegau

Wöllstein

Wörrstadt

Kaiserslautern

Koblenz

Ludwigshafen am Rhein

Mainz

Trier

Worms

Idar-Oberstein

Ingelheim am Rhein

Fußnoten ausblendenFußnoten

1

Die Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt nimmt die Aufgaben nach § 7 Nr. 4 und § 8 Abs. 1 Nr. 4 in überörtlicher Zuständigkeit auch für die Gemeindeverwaltung der verbandsfreien Gemeinde Alzey sowie für die Verbands gemeindeverwaltungen Alzey-Land, Eich, Monsheim, Wonnegau und Wöllstein wahr.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm