Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:WeinAufbauG RP
Fassung vom:12.05.1953 Fassungen
Textnachweis ab:01.10.2001
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Rheinland-Pfalz
Gliederungs-Nr:7821-1
Weinbergsaufbaugesetz
Vom 12. Mai 1953

§ 4

(1) Der Verwaltungsrat beaufsichtigt die Geschäftsführung und beschließt insbesondere über

1.

die Aufstellung des Haushaltsplanes,

2.

die Aufnahme von Darlehen,

3.

die Grundsätze zur Vergabe von Darlehen und Beihilfen,

4.

den jährlichen Geschäftsbericht,

5.

die Beteiligung der Wiederaufbaukasse an anderen Einrichtungen,

6.

die Aufstellung und Änderung der Satzungen sowie der Geschäftsordnung,

7.

den Erlaß von Mustersatzungen für die Aufbaugemeinschaften,

8.

eine Übernahme von weiteren Aufgaben nach § 1 Abs. 2 Satz 3 .

(2) Über die Erteilung von Prokura und Handlungsvollmacht beschließt der Verwaltungsrat im Einvernehmen mit dem Minister für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten.


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm