Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht Treffer 1 bis 25 von 497 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
05.10.2017 SG Koblenz 11. Kammer | S 11 KR 558/17 ER
Beschluss | Krankenversicherung - Kostenübernahme für eine Therapie mit Cannabisblüten - Genehmigungsfiktion - keine Erforderlichkeit einer ärztlichen Verordnung - hinreichender Antrag - einstweiliger Rechtsschutz | § 13 Abs 3a S 7 SGB 5, § 31 Abs 6 S 1 SGB 5 vom 6. März 2017, § 31 Abs 6 S 2 SGB 5 vom 6. März 2017, § 73 Abs 2 S 1 Nr 7 SGB 5, § 24 SGB 10, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
27.09.2017 AG Frankenthal | 3c C 169/17
Urteil | 1. Der sich auf urheberrechtliche Verwertungsrechte an einem Computerprogramm berufende Anspruchsteller hat in Filesharing-Fällen darzulegen und zu beweisen, dass die vom Anspruchsgegner konkret zur Verfügung gestellten Dateifragmente tatsächlich zumindest auch Werkfragmente enthalten, die sich im Sinne des § 11 UrhG nutzen lassen.2. Aus dem erweiterten Schutz für Computerprogramme nach §§ 69a ff. UrhG folgt insofern nichts anderes, als der Anspruchsteller auch hier darzulegen und im Bestreitensfall zu beweisen hat, dass über den Anschluss des Anspruchsgegners zur Verfügung gestellte Dateiteile überhaupt Datenelemente enthalten, die sich dem geschützten Werk zuordnen lassen; letzteres ist insbesondere vor dem Hintergrund geboten, dass in Filesharingnetzwerken angebotene Dateien schon aus technischen Gründen regelmäßig nicht nur solche Daten enthalten, die auch Bestandteil des geschützten Werkes sind.3. In jedem Fall bedarf es entsprechender Darlegungen in den Fällen, in denen der Anspruchsteller einen Schadensersatzanspruch auf Grundlage einer Lizenzanalogie geltend macht, weil u.a. Intensität und Umfang der behaupteten Verletzungshandlung entscheidende Faktoren für die dem Tatrichter nach § 287 ZPO obliegende Schätzung der Höhe eines solchen Anspruchs darstellen (vergleiche LG Frankenthal, Urteil vom 22. Juli 2016, 6 S 22/15 - "Konferenz der Tiere"). | § 11 UrhG, § 69a UrhG, §§ 69aff UrhG, § 287 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
06.07.2017 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 105/16
Urteil | Krankenversicherung - Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung - kein einheitlicher Apothekenabgabepreis bei Lieferungen durch eine ausländische Versandapotheke - Umsatzsteuerpflicht der Krankenkasse - kein Verstoß gegen den freien Warenverkehr bei fehlendem Beitritt der Versandapotheke zum Arzneiliefervertrag | § 69 Abs 1 S 3 SGB 5, § 129 Abs 2 SGB 5, § 129 Abs 3 Nr 2 SGB 5, § 129 Abs 5 S 2 SGB 5, § 130a Abs 1 S 1 SGB 5, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Beschluss
28.06.2017 OLG Koblenz Vergabesenat | Verg 1/17
Beschluss | Beschränkung der Aufhebung des Vergabeverfahrens für Abfallentsorgungsleistungen auf ein Los: Voraussetzungen des Aufhebungsgrundes des unwirtschaftlichen Ausschreibungsergebnisses | § 63 Abs 1 Nr 3 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
22.06.2017 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 A 10449/16
Beschluss | Rundfunk- Fernsehrecht - Anfechtung der Zulassung eines sog. Regionalfensterprogramms | Art 107 AEUV, Art 12 Abs 1 GG, Art 14 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
15.05.2017 VG Neustadt (Weinstraße) 4. Kammer | 4 K 1055/16.NW
Beschluss | Abfallentsorgung - Rechtspositionen durch Systemfeststellung nach Abstimmungsvereinbarung | § 17a Abs 2 GVG, § 17a Abs 3 S 2 GVG, § 17 Abs 1 KrWG RP, § 17 Abs 2 S 1 KrWG RP, § 6 Abs 1 VerpackV 1998, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
11.05.2017 LG Frankenthal 5. Zivilkammer | 5 O 41/16
Urteil | Fahrzeugkaufvertrag: Rücktritt wegen Einbau einer Manipulationssoftware | § 166 BGB, § 323 Abs 1 BGB, § 437 Nr 3 BGB, § 440 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
02.05.2017 OLG Zweibrücken 4. Zivilsenat | 4 U 168/16
Beschluss | Wettbewerbsverstoß eines Reifen- und Autoservice im Rahmen einer Prospektwerbung: Pflicht zur Fundstellenangabe bei Werbung Auszeichnungen und Prämierungen von Serviceleistungen | § 3 Abs 1 UWG, § 3 Abs 2 UWG, § 5a Abs 2 UWG, § 8 Abs 1 UWG, § 8 Abs 3 Nr 2 UWG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
16.01.2017 OLG Koblenz Vergabesenat | Verg 5/16
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Notwendigkeit der Hinzuziehung eines externen Rechtsanwalts durch den öffentlichen Auftraggeber; Zulässigkeit einer Anschlussbeschwerde; Gegenstandswert für ein Rechtsmittel gegen die Kostenentscheidung | § 128 Abs 4 S 4 GWB vom 7. August 2013, § 186 Abs 2 GWB, § 3 ZPO, § 50 Abs 2 GKG, § 19 Abs 2 VwGOAG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
04.01.2017 OLG Koblenz Vergabesenat | Verg 7/16
Beschluss | Vergabeverfahren: Ausschluss jedweder Nachforderung durch den Auftraggeber; Wertung der vorgelegten Unterlagen zur Eignungsprüfung | § 122 GWB, § 56 Abs 2 S 2 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
08.12.2016 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | L 5 KR 325/16 B ER
Beschluss | Krankenversicherung - keine regelmäßige Verpflichtung zur Gewährung einer Neuroprothese im Wege einer einstweiligen Anordnung | § 2 Abs 1 S 3 SGB 5, § 2 Abs 1a SGB 5, § 33 Abs 1 S 1 SGB 5, § 34 Abs 4 SGB 5, § 135 Abs 1 SGB 5, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
20.09.2016 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 K 145/15.NW
Urteil | Rundfunkbeitragsrecht - Beitragsbefreiung aus Gewissensgründen (bibeltreuer Christ) | Art 4 Abs 1 GG, § 4 Abs 6 RdFunkBeitrStVtr RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
01.09.2016 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 139/16
Urteil | Herausgabe- und Unterlassungsansprüche von Geschäftsunterlagen - Beweislast - Geschäftsgeheimnis | § 667 BGB, § 17 Abs 1 UWG 2004, § 138 Abs 2 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
25.08.2016 LG Frankenthal 2. Kammer für Handelssachen | 2 HK O 21/16, 2 HKO 21/16
Urteil | Einstweilige Unterlassungsverfügung: Kostenentscheidung bei Versäumung der Vollziehungsfrist ohne Verschulden des Antragstellers | § 91 ZPO, § 929 Abs 2 ZPO, § 936 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
10.08.2016 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 B 10500/16
Beschluss | Arzneimittelherstellung durch Ärzte; Frischzellen- bzw. Gefrierzellentherapie; einstweiliger Rechtsschutz; Auflage: Aufklärung der Patienten | § 13 Abs 1 Nr 1 AMG 1976, § 13 Abs 2b S 2 Nr 1 AMG 1976, § 2 Abs 1 Nr 1 AMG 1976, § 4 Abs 21 AMG 1976, § 5 Abs 1 AMG 1976, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.07.2016 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 A 10343/16
Beschluss | Feststellung des Bestehens eines Kontrahierungszwangs zwischen Kabelnetzbetreiber und Anbietern von Programmen mit Must-Carry-Status; Verurteilung zum Abschluss eines Einspeise- und Vergütungsvertrages Rundfunk- und Fernsehrecht | § 43 Abs 1 VwGO, § 43 Abs 2 S 1 VwGO, § 52b RdFunkVtr 1991


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
22.07.2016 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 S 22/15
Urteil | Urheberrechtsverletzung durch Teilnahme an einer Internet-Filmtauschbörse: Darlegungs- und Beweislast des Rechteinhabers hinsichtlich der Werkqualität öffentlich gemachter Dateifragmente; Darlegungslast zur Bemessung eines Schadensersatzanspruchs | § 11 UrhG, § 15 UrhG, §§ 15ff UrhG, § 85 UrhG, § 94 UrhG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
14.07.2016 OLG Koblenz 2. Zivilsenat | 2 U 615/15
Urteil | Unterlassungsanspruch: Wirksamkeit der AGB eines Telekommunikationsunternehmens hinsichtlich Rücklastschrift- und Sperrgebühren sowie Portokosten für Mahnschreiben | § 305 Abs 1 BGB, § 307 Abs 2 Nr 1 BGB, § 307 Abs 3 S 1 BGB, § 309 Nr 5a BGB, § 1 UKlaG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
12.07.2016 AG Frankenthal | 3a C 58/16
Urteil | Urheberrecht: Vergütungspflicht bei öffentlicher Wiedergabe von Liedern beim "Tag der ältern Mitbürger" | § 52 Abs 1 S 1 UrhG, § 52 Abs 1 S 2 UrhG, § 52 Abs 1 S 3 UrhG, § 97 Abs 1 UrhG, § 97 Abs 2 UrhG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
30.06.2016 AG Frankenthal | 3a C 167/16
Urteil | Urheberrechtsverletzung durch Filesharing: Verjährung des Schadensersatzanspruchs; verjährungshemmende Wirkung der Zustellung des Mahnbescheids; sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers | § 195 BGB, § 199 Abs 1 BGB, § 199 Abs 5 BGB, § 204 Abs 1 Nr 3 BGB, § 212 Abs 1 Nr 1 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

EuGH-Vorlage
28.06.2016 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 K 1472/13
EuGH-Vorlage | EuGH-Vorlage: Unionsrechtswidrige Hinzurechnung unentgeltlicher Vorteilsgewährungen im Konzern (Patronatserklärungen) nach § 1 AStG 2003? | Art 49 AEUV, Art 54 AEUV, § 1 AStG, Art 43 EGV, Art 48 EGV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
21.06.2016 OLG Zweibrücken 4. Zivilsenat | 4 U 111/15
Urteil | Wettbewerbsverstoß im Internetversandhandel: Anforderungen an die Bekanntgabe der Energieeffizienz bei der Bewerbung eines Klimagerätes | § 4 Nr 11 UWG vom 3. März 2010, § 6a EnVKV, § 4 UKlaG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
15.06.2016 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 O 134/16
Beschluss | Urheberrechtsverletzung durch Filesharing für ein Musikalbum im Internet: Darlegungs- und Beweislast des Urheberrechtsinhabers hinsichtlich der Werkqualität der öffentlich gemachten Dateifragmente | § 11 UrhG, § 15 UrhG, §§ 15ff UrhG, § 85 UrhG, § 94 UrhG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
19.05.2016 OLG Zweibrücken 4. Zivilsenat | 4 U 45/15
Urteil | Urheberrechtsverletzung bei im "Cache" von Internetsuchmaschinen gespeicherten Inhalten | § 97 Abs 1 UrhG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
21.04.2016 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 A 11108/14
Urteil | Bundespolizeilichen Kontrollbefugnisse in Zügen; diskriminierende Auswahlentscheidung - hier: Hautfarbe der kontrollierten Person | § 13 Abs 2 S 1 AufenthG 2004, § 13 Abs 2 S 3 AufenthG 2004, § 14 Abs 1 AufenthG 2004, § 95 Abs 1 Nr 3 AufenthG 2004, § 96 AufenthG 2004, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 497