Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Verwaltungsrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Urteil
29.10.2018 AG Zweibrücken | 1 OWi 4285 Js 7167/18
Urteil | Der Halterbegriff ist als Rechtsbegriff mittels der tatsächlichen Feststellungen aufzulösen und gilt einheitlich im gesamten Verkehrsrecht. Die Verantwortlichkeit eines Betroffenen als Halter scheidet aus, wenn die tatsächlichen Feststellungen ergeben, dass eine andere Person als der Betroffene, der selbst lediglich Zulassungsinhaber des Fahrzeugs ist, das Fahrzeug überwiegend und auf eigene Rechnung gebraucht und damit tatsächlich und wirtschaftlich über die Fahrzeugnutzung verfügen kann. | § 19 Abs 5 StVZO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
29.10.2018 AG Zweibrücken | 1 OWi 4235 Js 7742/18
Urteil | 1. Auch zulässiger Lärm kann ordnungswidrig sein, wenn er ein nach den Umständen vermeidbares Ausmaß annimmt. Aus der Nähebeziehung des nachbarschaftlichen Gemeinschaftsverhältnisses entsteht dabei eine gesteigerte Pflicht der Rücksichtnahme.2. Musikhören in der eigenen Wohnung ist verkehrsüblich, aber hinsichtlich der Lautstärke vermeidbar, wenn es darum geht, Zimmerlautstärke einzuhalten. Ob dabei ein Verstoß vorliegt, ist mangels gesetzlicher Vorgaben durch Zeugenbeweis zu ermitteln. | § 6 Abs 1 ImSchG RP, § 13 Abs 1 Nr 3 ImSchG RP, § 117 OWiG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
24.10.2018 Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | L 6 R 453/15
Urteil | Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Ablehnung der Auszahlung der gesamten Rentennachzahlung durch den Rentenversicherungsträger wegen einem Erstattungsanspruch eines Jobcenters - abgelehnter Überprüfungsantrag des Rentenberechtigten - Erstattungsanspruch des Jobcenters nur in geringerem Umfang | § 43 Abs 2 SGB 6, § 44 Abs 1 S 1 SGB 10, § 40a SGB 2, § 104 Abs 1 S 1 SGB 10, § 104 Abs 1 S 2 SGB 10, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts.

Urteil
24.10.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 K 988/16.MZ
Urteil | Immissionsschutzrecht | § 3 Abs 2 BImSchV 39, § 47 Abs 1 S 1 BImSchG, § 47 Abs 1 S 3 BImSchG, § 47 Abs 4 S 1 BImSchG, § 47 Abs 5a BImSchG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
24.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 B 11337/18
Beschluss | Gewerberecht | Art 140 GG, § 10 LÖG RP, § 47 Abs 6 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
23.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 A 10866/18
Beschluss | Ausländerrecht | § 53 Abs 1 AufenthG, § 53 Abs 2 AufenthG, § 54 Abs 1 Nr 1a AufenthG, § 55 Abs 1 Nr 1 AufenthG, § 55 Abs 1 Nr 2 AufenthG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
19.10.2018 VG Trier 7. Kammer | 7 L 4620/18.TR
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
19.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 B 11229/18
Beschluss | Rechtsnatur der Zuweisung eines Beamten zu einem Fortbildungslehrgang; Ermessensfehler bei der Versagung der Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang; einstweiliger Anordnungsantrag gegen eine Versagungsentscheidung | § 9 BeamtStG, Art 33 Abs 2 GG, Art 19 Verf RP, § 35 S 1 VwVfG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
11.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 A 11842/17
Urteil | Ungleichbehandlung durch Zulassung des Verkaufs von sogenannten Zugplakaten mittels Bauchladen bei Verbot des mobilen Straßenverkaufs im Übrigen; Brauchtumspflege als Rechtfertigungsgrund | Art 3 Abs 1 GG, § 41 Abs 1 StrG RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
11.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 A 10581/16
Urteil | Immissionsschutzrecht | § 4 Abs 1a UmwRG, § 4 Abs 1 S 1 Nr 3 Buchst c UmwRG, § 4 Abs 3 S 2 UmwRG, § 11 UVPG, § 12 UVPG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
10.10.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 1045/18.NW
Beschluss | Fernsehrecht, Glücksspielrecht | § 1 GlüStVtr RP 2012, § 4 GlüStVtr RP 2012, § 5 Abs 3 GlüStVtr RP 2012, § 27 Abs 1 MedienG RP, § 35 Abs 9 RdStVtr, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
08.10.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 K 348/18.NW
Beschluss | Kostenentscheidung bei Untätigkeitsklage | § 155 Abs 2 VwGO, § 161 Abs 3 VwGO, § 162 Abs 2 VwGO, § 75 S 1 VwGO, § 75 S 2 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
05.10.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 1338/18.NW
Beschluss | Versammlungsrecht | Art 8 GG, § 15 Abs 1 VersammlG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
02.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 A 11552/17
Beschluss | Asylverfahren; Attest; Substantiierung der Voraussetzungen eines krankheitsbedingten Abschiebungsverbots | § 78 Abs 3 Nr 1 AsylVfG 1992, § 60 Abs 7 AufenthG 2004, § 60a Abs 2c AufenthG 2004, § 60a Abs 2d AufenthG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 B 11097/18, 7 D 11099/18
Beschluss | Kein Verantwortungsübergang für Flüchtlinge bei bloßer Aufenthaltsgestattung | § 35 AsylVfG 1992, § 55 Abs 1 S 1 AsylVfG 1992, § 55 Abs 3 AsylVfG 1992, § 63 Abs 1 S 1 AsylVfG 1992, § 67 Abs 1 Nr 4 Alt 1 AsylVfG 1992, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.09.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 2. Kammer | 2 L 948/18.NW
Beschluss | Anspruch auf Erteilung einer Ausbildungsduldung; zweite Ausbildung; Vorwegnahme der Hauptsache | § 60a Abs 2 S 4 AufenthG 2004, § 123 Abs 1 VwGO, § 60a Abs 2 S 4 bis 10 AufenthG 2004, § 60a Abs 6 AufenthG 2004, § 6 Abs 3 AufenthG 2004, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.09.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 K 326/18.NW
Urteil | Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für ein Insulinanalogon | § 22 Abs 4 BBhV, Anl 8 Nr 7 BBhV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 A 10400/18
Urteil | Maßgebliche Vergleichsgruppe bei der dienstlichen Beurteilung von Beamten der Steuerverwaltung | § 8 Abs 1 Nr 3 BeamtStG, Art 33 Abs 2 GG, § 25 Abs 1 Nr 8 BG RP, § 15 Abs 1 LbV RP, Art 19 Verf RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 A 10300/18
Urteil | Verweigerung von Unterhaltsvorschusskosten bei fehlender Mitwirkung der Kindesmutter zur Identifizierung des Kindesvater | § 1 Abs 3 Alt 2 UVG, § 7 UVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.09.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 1140/18.NW
Beschluss | Änderung der Nutzung des hinsichtlich ihrer Außenwände unverändert gebliebenen ehemaligen Wohngebäudes; Abstandsregelung; Nachbarklage | § 69 Abs 1 BauO RP, § 70 Abs 1 S 1 BauO RP, § 8 Abs 12 BauO RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 A 10084/18
Urteil | Überprüfung der Notwendigkeit der erkennungsdienstlichen Behandlung nach gewaltsamem Schütteln eines Säuglings | § 81b Alt 1 StPO, § 81b Alt 2 StPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 A 10256/18
Urteil | Erkennungsdienstliche Behandlung bei Verfahrenseinstellung, hinreichenden Tatverdacht, Anfangsverdacht und Rückfallgefahr | § 112a Abs 1 Nr 1 StPO, § 112a Abs 1 Nr 2 StPO, § 152 Abs 2 StPO, § 170 Abs 2 StPO, § 203 StPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
21.09.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 1291/18.NW
Beschluss | Versammlungsrecht | Art 8 GG, § 15 Abs 1 VersammlG, § 80 Abs 8 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
20.09.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat | 8 A 11958/17
Urteil | Nachträgliche Kumulation von Windenergieanlagen; standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls; Begründetheit eines Umweltrechtsbehelfs nur bei Notwendigkeit der Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung | § 5 Abs 1 BImSchG, § 34 BNatSchG, § 44 Abs 1 BNatSchG, § 1 Abs 1 UmwRG, § 2 Abs 1 UmwRG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
06.09.2018 VG Mainz 4. Kammer | 4 L 737/18.MZ
Beschluss | Aufenthaltsrecht: Einstweilige Anordnung gegen eine Abschiebung eines Ausländers der Vater eines ungeborenen Kindes mit deutscher Staatsangehörigkeit wird | § 18 Abs 2 AufenthG, § 18 Abs 4 AufenthG, § 18a Abs 1 Nr 7 AufenthG, § 28 Abs 1 S 1 Nr 3 AufenthG, § 60a Abs 2 S 1 AufenthG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen