Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Verkehrsrecht Treffer 1 bis 25 von 1.402 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Urteil
29.10.2018 AG Zweibrücken | 1 OWi 4285 Js 7167/18
Urteil | Der Halterbegriff ist als Rechtsbegriff mittels der tatsächlichen Feststellungen aufzulösen und gilt einheitlich im gesamten Verkehrsrecht. Die Verantwortlichkeit eines Betroffenen als Halter scheidet aus, wenn die tatsächlichen Feststellungen ergeben, dass eine andere Person als der Betroffene, der selbst lediglich Zulassungsinhaber des Fahrzeugs ist, das Fahrzeug überwiegend und auf eigene Rechnung gebraucht und damit tatsächlich und wirtschaftlich über die Fahrzeugnutzung verfügen kann. | § 19 Abs 5 StVZO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
24.10.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 K 988/16.MZ
Urteil | Immissionsschutzrecht | § 3 Abs 2 BImSchV 39, § 47 Abs 1 S 1 BImSchG, § 47 Abs 1 S 3 BImSchG, § 47 Abs 4 S 1 BImSchG, § 47 Abs 5a BImSchG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
11.10.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 A 11842/17
Urteil | Ungleichbehandlung durch Zulassung des Verkaufs von sogenannten Zugplakaten mittels Bauchladen bei Verbot des mobilen Straßenverkaufs im Übrigen; Brauchtumspflege als Rechtfertigungsgrund | Art 3 Abs 1 GG, § 41 Abs 1 StrG RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.07.2018 OLG Koblenz Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 6 SsBs 67/18
Beschluss | Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung; Fehlende Angabe der Schuldform im Bußgeldbescheid; isolierte Anfechtung der Anordnung eines Fahrverbotes oder des Absehens davon; Voraussetzungen und Darlegungsanforderungen bei einem Absehen von dem Fahrverbot aufgrund beruflicher Nachteile | § 3 StVO, § 24 StVG, § 25 Abs 2a StVG, § 66 OWiG, § 67 Abs 2 OWiG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
23.07.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 L 619/18.MZ
Beschluss | Sperrung einer Straße für eine bestimmte Fahrzeugart | § 45 Abs 1 S 1 StVO, § 45 Abs 9 S 3 StVO, § 45 Abs 9 S 1 StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
18.07.2018 AG Frankenthal | 3a C 242/17
Urteil | Erforderlichkeit von Fahrzeugreparaturkosten; Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten; subjektbezogene Schadensbetrachtung; Verweisung des Geschädigten auf Referenzwerkstatt; Unzumutbarkeit | § 7 StVG, § 17 StVG, § 18 StVG, § 249 BGB, §§ 249ff BGB, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
17.07.2018 OLG Koblenz Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 6 SsBs 19/18
Beschluss | Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung; Elektronische Aktenführung durch Bußgeldstellen in Rheinland-Pfalz; keine rüge- oder rechtsmittelübergreifende Berücksichtigung von Sachvortrag bei Verfahrensrügen; kein Anspruch des Betroffenen auf Beiziehung und Überlassung der Daten einer Messreihe; Schuldspruchberichtigung durch Rechtsbeschwerdegericht | § 3 StVO, § 24 StVG, § 65 OWiG, §§ 65ff OWiG, § 66 OWiG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
05.07.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 L 767/18.NW
Beschluss | Anforderungen an die Anordnung der Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens | § 11 Abs 2 FeV, § 11 Abs 6 FeV, § 11 Abs 8 FeV, § 14 Abs 2 Nr 2 FeV, § 3 Abs 1 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
20.06.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat | 8 A 11914/17
Urteil | Rücksichtnahmegebot bei Betriebserlaubnis für Segelflugplatz | § 8 Abs 2 BauGB, § 67 Abs 1 BNatSchG, Art 14 GG, Art 28 Abs 2 GG, § 8 Abs 3 S 1 LPlG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
12.06.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Rs 98/17, 1 OWi 2 SsRs 98/17
Beschluss | Der Mangel der Begründung eines Antrags auf Zurückversetzung des Verfahrens gem. § 356a StPO i.V.m. § 79 Abs. 3 Satz 1 OWiG ist der Wiedereinsetzung nicht zugänglich. | § 356a StPO, § 79 Abs 3 S 1 OWiG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
23.05.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 K 1113/17.NW
Urteil | Fahrerlaubnisprüfung vor Wiedererteilung der Fahrerlaubnis – Erlöschen des Bestandsschutzes wegen Trunkenheitsfahrt | § 15 FeV 2010, § 16 FeV 2010, § 17 FeV 2010, § 20 FeV 2010, § 20 Abs 2 FeV 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
14.05.2018 OLG Zweibrücken 1. Strafsenat | 1 OLG 2 Ss 19/18
Beschluss | Vergehen nach den § 315c Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a StGB bzw. § 316 StGB sind grundsätzlich geeignet, die Anordnung der Maßregel der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt zu rechtfertigen. | § 315c Abs 1 Nr 1 Buchst a StGB, § 316 StGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
08.05.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 6/18, 1 OWi 2 SsBs 6/18
Beschluss | 1. Aus einem gegen den Täter sowie den Drittbegünstigten geführten einheitlichen Verfahren wird durch die Rücknahme und den Neuerlass des Verfallsbescheides gegen den Drittbegünstigten kein selbständiges Verfallsverfahren.2. Dem Neuerlass eines Verfallsbescheides gegen den Drittbegünstigten steht die Rechtskraft des Bußgeldbescheides gegen den Täter dann nicht entgegen, wenn der ursprüngliche Verfallsbescheid in einem einheitlichen Verfahren ergangen ist. | § 29a Abs 2 OWiG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
25.04.2018 VG Mainz 3. Kammer | 3 K 630/17.MZ
Urteil | Zuständigkeit der Gemeinde bei Straßenreinigung von Ortsdurchfahrten in Rheinland-Pfalz | § 17 Abs 1 S 1 StrG RP, § 17 Abs 1 S 2 StrG RP, § 17 Abs 2 StrG RP, § 17 Abs 3 S 1 StrG RP, § 17 Abs 3 S 4 StrG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
22.03.2018 OLG Koblenz Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 6 SsRs 27/18
Beschluss | Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung; Anforderungen an die Begründung eines Zulassungsantrages nach § 80 OWiG; Verlesung des Messprotokolls; Erforderlichkeit einer Vernehmung des Messbeamten; Tenorierung des Bußgeldurteils bei Geschwindigkeitsüberschreitungen | § 24 StVG, § 3 StVO, § 40 Anl 13 FeV, § 256 Abs 1 Nr 5 StPO, § 344 Abs 2 S 2 StPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
08.03.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 107/18, 1 OWi 2 SsBs 107/18
Beschluss | Verkehrsordnungswidrigkeit: Qualifizierter Rotlichtverstoß an einer Baustellenampel; Bemessung des Bußgeldes | § 1 Abs 1 Anlage Nr 132.3 BKatV, § 1 Abs 4a S 1 BKatV, § 37 Abs 2 StVO, § 49 Abs 3 StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
07.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10142/18
Beschluss | Sperrung der Entziehung der Fahrerlaubnis durch Strafverfahren | § 29 BtMG, § 69 StGB, § 3 Abs 3 StVG, § 13 FeV 2010, § 14 FeV 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10008/18
Beschluss | Entziehung der Fahrerlaubnis bei Führen eines KFZ nach gelegentlichem Cannabis-Konsum | § 11 Abs 7 FeV, § 46 Abs 1 FeV, Anl 4 Nr 9.2.2 FeV, § 3 Abs 1 S 1 StVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.03.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 B 10060/18
Beschluss | Nichteignung zum Führen von KFZ bei einer Fahrt nach gelegentlichem Cannabisgenuss | Anl 4 Nr 8.1 FeV, Anl 4 Nr 9.2.2 FeV, § 13 S 1 Nr 2b FeV, § 14 Abs 1 S 3 FeV, § 14 Abs 2 Nr 3 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.02.2018 OLG Zweibrücken Senat für Bußgeldsachen | 1 OWi 2 Ss Bs 106/17, 1 OWi 2 SsBs 106/17
Beschluss | Verkehrsordnungswidrigkeit: Verwertbarkeit der Geschwindigkeitsmessung mit PoliScan Speed | § 77 Abs 2 Nr 1 OWiG, § 261 StPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
27.02.2018 VG Trier 1. Kammer | 1 K 10622/17.TR
Urteil | Entziehung der Fahrerlaubnis | § 3 Abs 1 StVG, § 46 Abs 1 FeV, § 11 Abs 8 FeV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
27.02.2018 OLG Koblenz 1. Strafsenat | 1 OWi 6 SsRs 19/18
Beschluss | Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung: Unterbliebene Anhörung des Betroffenen durch die Verwaltungsbehörde; Wirksamkeit des Bußgeldbescheides; Eingrenzung des Tatortes im Bußgeldbescheid; Begründungserfordernis im Zulassungsverfahren nach § 80 OWiG; Behandlung von Beweisanträgen als Gehörsverstoß; PoliScan Speed als standardisiertes Messverfahren | § 24 StVG, § 3 StVO, § 55 OWiG, § 66 OWiG, § 80 Abs 1 Nr 2 OWiG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
31.01.2018 VG Koblenz 4. Kammer | 4 L 6/18.KO
Beschluss | Ungültigkeit einer tschechischen Fahrerlaubnis; Wohnsitznachweis in der Tschechischen Republik | § 28 Abs 4 S 1 Nr 2 FeV, § 47 Abs 2 FeV, § 7 Abs 1 FeV, Art 7 Abs 1 Buchst e EGRL 126/2006, Art 7 Abs 1 Buchst b EGRL 439/91, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.01.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 L 54/18.NW
Beschluss | Fahrerlaubnisrecht -Annahme eines Verfahrenshindernisses (hier: verneint) - | Anl 4 FeV, § 29 BtMG, § 11 FeV, § 13 FeV, § 14 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
25.01.2018 AG Frankenthal | 3a C 273/17
Urteil | Schadenersatz aus Verkehrsunfall: Anspruch der gewerblichen Autovermietung auf Erstattung der Mietwagenkosten; Schwackeliste als Schätzungsgrundlage | § 7 StVG, § 17 StVG, § 18 StVG, § 115 Abs 1 Nr 1 VVG, § 115 Abs 2 VVG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Treffer 1 bis 25 von 1.402