Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Steuerrecht Treffer 1 bis 25 von 995 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
14.11.2019 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 L 1138/19.NW
Beschluss | Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr.Beschluss vom 14.11.2019 - Az.: 3 L 1138/19.NWAbgabenrechtAn der Rechtmäßigkeit einer Zinsforderung, basierend auf einem Zinssatz von 0,5 % pro vollendetem Monat, gemäß den §§ 233a, 238 AO, bestehen keine ernstlichen Zweifel. | § 152 AO 1977, § 233a AO 1977, § 238 AO 1977, § 80 Abs 2 Nr 1 VwGO, § 80 Abs 4 S 3 VwGO, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
11.11.2019 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 C 10268/18
Urteil | Beherbergungssteuer auf private Übernachtungen; Erhebung einer Übernachtungssteuer als indirekte Steuer; Anwendung des Nettoprinzips auf eine örtliche Aufwandsteuer | § 33 Abs 1 AO 1977, § 44 Abs 1 AO 1977, § 78 Nr 2 AO 1977, § 90 Abs 1 AO 1977, § 93 AO 1977, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
11.09.2019 VG Neustadt (Weinstraße) 1. Kammer | 1 K 154/19.NW
Urteil | Vergnügungssteuer für Geldspielgeräte; Gesetzgebungskompetenz; Bagatellsteuer; Umsatzsteuergleichheit; Einheit der Rechtsordnung; Abwälzbarkeit; EU-Recht, Spielbanken; Erdrosselungswirkung bei 19 %-Steuersatz vom Einspielergebnis | Art 105 Abs 2a GG, § 5 Abs 4 KAG RP, § 1 SpielV, § 2 SpielV, Art 56 AEUV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
21.08.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 K 2295/17
Urteil | Keine steuerpflichtige Sachausschüttung durch Zuteilung der Hewlett-Packard Enterprise Company Aktien im Rahmen eines Spin-Offs nach US-amerikanischem Recht | § 20 Abs 1 Nr 1 EStG 2009, § 20 Abs 4a S 7 EStG 2009 vom 26. Juni 2013, § 20 Abs 4a S 5 EStG 2009, EStG VZ 2015, § 123 Abs 2 UmwG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
31.07.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 K 1505/15
Urteil | Steuerliches Einlagekonto bei rechtsfähiger, nicht steuerbefreiter Stiftung - Rechtsfortbildende Interpretation einer lückenhaften steuerlichen Norm zugunsten des Steuerpflichtigen | § 20 Abs 1 Nr 1 EStG 2009, § 20 Abs 1 Nr 9 EStG 2009, § 27 Abs 1 KStG 2002, § 27 Abs 2 KStG 2002, § 27 Abs 7 KStG 2002, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
30.07.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | 5 K 1077/17
Urteil | Steuerbarkeit von Zahlungen der NATO an im Inland unbeschränkt Steuerpflichtige, die in Afghanistan für die ISAF tätig sind | § 1 Abs 1 S 1 EStG, UNSOrgVorRAbk, Art 1 Abs 1 Buchst a TrZollG, Art 2 NATO/BRDVbg, Art 5 Abschn 18 Buchst b UNOImmÜbk, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
30.07.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | 5 K 2332/17
Urteil | Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen, allerdings ohne Kostenübernahme für ein Alten- oder Pflegeheim | § 10 Abs 1 Nr 1a EStG 2002, § 323 ZPO, EStG VZ 2007


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
13.06.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | 5 K 1182/19
Urteil | Zum Einwand der Auszahlung von Kindergeld auf das Konto eines Dritten, für das keine Zugriffsberechtigung des (vermeintlich) Kindergeldberechtigten besteht | § 37 Abs 2 AO, § 70 Abs 2 EStG 2009, EStG VZ 2017, EStG VZ 2018


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Beschluss
12.06.2019 OLG Koblenz Senat für Familiensachen | 13 UF 617/18
Beschluss | 1. Steuererstattungen oder -nachzahlungen aus vor der Trennung liegenden Zeiten gemeinsamer Veranlagung der Ehegatten sind nach der Trennung grundsätzlich nach der Steuerlast im Falle einer fiktiven Einzelveranlagung auszugleichen (Anschluss an BGH FamRZ 2002, 1024).2. Aus dem Westen der Ehe folgt auch nach der Trennung regelmäßig die Verpflichtung in eine vom anderen Ehegatten für die Zeit des Zusammenlebens gewünschte Zusammenveranlagung zur Einkommensteuer einzuwilligen (Anschluss an BGH FamRZ 2005, 182 m.w.N. und BGH FamRZ 2007, 1229). Eine Verweigerung kann zur Schadensersatzpflicht führen.3. Nach Scheitern der Ehe kann ein Ehegatte grundsätzlich nicht den Mehrbetrag, den er zuvor wegen der Besteuerung seines Einkommens nach der ungünstigeren Lohnsteuerklasse V im Vergleich zur Besteuerung bei getrennter Veranlagung geleistet hat, von dem anderen Ehegatten ersetzt verlangen. Das gilt jedenfalls bis zur Trennung. Aus diesem Grund kann die Zustimmung zur Zusammenveranlagung für Zeiten des ehelichen Zusammenlebens regelmäßig auch nicht von einem Ausgleich der dem bislang die ungünstigere Lohnsteuerklasse V innehabenden Ehegatten im Falle der gemeinsamen Veranlagung verbleibenden steuerlichen Mehrbelastung abhängig gemacht werden (Anschluss an BGH FamRZ 2007, 1229 mit Verweis auf BGH FamRZ 2002, 1024 sowie BGH NJW 2010, 1879 unter Tz. 17 und auch OLG Koblenz [7. ZivS.] FamRZ 2018, 1493; a.A. noch: OLG Hamm FamRZ 1990, 291).4. Auch nach dem Steuervereinfachungsgesetz vom 1. November 2011 besteht die Wahlmöglichkeit der gemeinsamen steuerlichen Veranlagung von Eheleuten gemäß einer Verständigung der Steuerbehörden auf Bund-Länder-Ebene bis zu dem Zeitpunkt, zu welchem der letzte Einzelveranlagungsbescheid gegenüber einem Ehegatten bestandskräftig geworden ist (Festhaltung an Senat FamRZ 2016, 2013). | § 426 BGB, § 1353 Abs 1 BGB, § 270 AO, § 26 EStG, § 26a EStG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
12.06.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 K 1277/18
Urteil | Mindestvoraussetzungen für den Beginn einer Außenprüfung - Rückwirkender Ausschluss der Ablaufhemmung nach § 171 Abs. 4 Satz 2 AO - Lebenspartner einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft als "nahestehende Personen" i.S. der Grundsätze über den Fremdvergleich - Einkommensteuerrechtliche Nichtanerkennung eines fremdunüblichen Pachtverhältnisses | § 147 Abs 1 AO, § 147 Abs 6 AO, § 171 Abs 4 S 1 AO, § 171 Abs 4 S 2 AO, § 193 AO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
28.05.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1391/17
Urteil | Steuerfreiheit von Ausfuhrlieferungen bei möglicher Steuerhinterziehung in einem Drittstaat | § 6 UStG 2005, § 4 Nr 1 Buchst a UStG 2005, § 371 AO, Art 131 EGRL 112/2006, Art 5 Abs 4 EGRL 112/2006, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Beschluss
13.05.2019 VG Neustadt (Weinstraße) 3. Kammer | 3 K 147/16.NW
Beschluss | Kommunaler Finanzausgleich | Art 106 GG, Art 28 GG, § 10 FinAusglG RP, § 17a FinAusglG RP, § 7 FinAusglG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
25.04.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 K 1630/16
Urteil | Vorsteuerberichtigung bei in Etappen errichteten Gebäuden | § 15a Abs 1 UStG 2005, § 44 Abs 2 UStDV 2005, Abschn 15a.3 Abs 2 S 1 UStAE, § 15 Abs 4 UStG 2005, UStG VZ 2009, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
09.04.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 4. Senat | 4 K 1734/17
Urteil | Werbungskostenabzug von Ausgleichszahlungen für die vorzeitige Beendigung eines Zinsswap-Vertrags | § 9 Abs 1 S 1 EStG 2009, § 9 Abs 1 S 3 Nr 1 EStG 2009, EStG VZ 2014


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
26.03.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1816/18
Urteil | Umsatzsteuer: Zur Frage der Uneinbringlichkeit bei einer Ratenzahlungsvereinbarung - Zeitpunkt der Versteuerung des Entgelts aus einer Honorarvereinbarung | § 133 BGB, § 157 BGB, Art 63 EGRL 112/2006, Art 64 Abs 1 EGRL 112/2006, Art 90 Abs 1 EGRL 112/2006, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
14.03.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 4. Senat | 4 K 1005/18
Urteil | Einkommensteuerschuld als Masseverbindlichkeit - Betriebsveräußerung durch Zwangsversteigerung eines Betriebsgrundstücks | § 55 Abs 1 Nr 1 InsO, § 80 Abs 1 InsO, § 35 Abs 1 InsO, § 2 Abs 1 S 1 Nr 2 EStG 2009, EStG VZ 2017, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
26.02.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1658/18
Urteil | Rückgängigmachung eines Investitionsabzugsbetrags | § 7g Abs 3 S 1 EStG 2002 vom 14. August 2007, EStG VZ 2008, § 163 AO, § 227 AO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
07.02.2019 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 250/18
Urteil | Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte - Fahrtkostenerstattung durch Kilometerpauschale | § 314 Abs 2 BGB, § 670 BGB, § 3 Nr 50 EStG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
28.01.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | 5 K 2414/17
Urteil | Einer Aufrechnung mit einem Erstattungsanspruch aus infolge der Insolvenzeröffnung rechtlich uneinbringlich gewordener und zu korrigierender Umsatzsteuer steht § 96 Abs. 1 Nr. 1 InsO nicht entgegen | § 226 Abs 1 AO, § 387 BGB, § 38 AO, § 271 Abs 2 BGB, § 95 Abs 1 S 1 InsO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
03.01.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1497/18
Urteil | Steuerbarkeit einer Versicherungsleistung (Schadenersatz) | § 823 Abs 1 BGB, § 2 Abs 1 S 1 Nr 4 EStG 2009, § 842 BGB, § 19 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG 2009, § 24 Nr 1a EStG 2009, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
12.12.2018 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 A 10308/18
Urteil | Wiederkehrende Ausbaubeiträge; Systemwechsel vor Entstehen der Beitragspflicht; Abgrenzung von unterschiedlichen Abrechnungseinheiten zur Erhebung der Beiträge | § 10a Abs 1 S 1 KAG RP, § 10a Abs 1 S 2 KAG RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
12.12.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 K 1952/16
Urteil | Einkommensteuerliche Auswirkungen des Untergangs einer Kapitalanlage | § 20 Abs 2 S 2 EStG 2009, § 20 Abs 2 S 1 Nr 1 EStG 2009, § 17 Abs 4 EStG 2009, § 10d Abs 4 S 5 EStG 2009, § 43a Abs 3 S 4 EStG 2009, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
19.11.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1280/18
Urteil | AfA: Ergänzungsrechnung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende Gesellschaft bürgerlichen Rechts | § 39 Abs 2 Nr 2 AO, § 15 Abs 1 S 1 Nr 2 EStG 2009, § 7 Abs 1 EStG 2009, EStG VZ 2015


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
19.11.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat | 3 K 1846/15
Urteil | Berücksichtigung des Darlehensverzichts eines Gesellschafters einer Kapitalgesellschaft bei den Einkünften aus Kapitalvermögen - Zeitlicher Anwendungsbereich der Rechtsprechungsänderung zu eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen | § 17 Abs 2 EStG 2009, § 20 Abs 1 Nr 7 S 1 EStG 2009, § 20 Abs 2 S 1 Nr 7 EStG 2009, § 20 Abs 4 EStG 2009, § 20 Abs 1 Nr 1 EStG 2009, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
31.10.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 K 1880/17
Urteil | Rechtliche Einordnung und Besteuerung der Einkünfte des Gesellschafter-Geschäftsführers einer luxemburgischen S.a.r.l. | § 19 EStG 1997, § 19 EStG 2002, § 19 EStG 2009, § 15 Abs 2 S 1 EStG 1997, § 15 Abs 2 S 1 EStG 2002, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Treffer 1 bis 25 von 995