Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf IT- und Medienrecht Treffer 1 bis 25 von 1.293 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
22.03.2021 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 8. Senat | 8 B 10170/21.OVG
Beschluss | Rechte des Urheberrechtsinhabers gegen denkmalschutzrechtliche Genehmigung; aufschiebende Wirkung eines offensichtlich unzulässigen Widerspruchs | § 13 Abs 3 DSchPflG RP, § 3 Abs 1 DSchPflG RP, Art 14 Abs 1 GG, Art 19 Abs 4 GG, § 104 UrhG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
03.02.2021 OLG Koblenz 9. Zivilsenat | 9 U 809/20
Urteil


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
26.01.2021 VG Koblenz 5. Kammer | 5 K 374/20.KO
Urteil | Erhebung einer kommunalen Wettbürosteuer | Art 56 AEUV, Art 105 Abs 2a S 1 GG, Art 72 Abs 1 GG, § 5 Abs 2 S 1 KAG RP, § 17 Abs 2 RennwLottG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.12.2020 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 1143/20.NW
Beschluss | Coronapandemie; Schließungsanordnung; Großhandelseigenschaft einer Internetverkaufsplattform | § 5 CoronaVV RP 14, § 5 Abs 2 CoronaVV RP 14, § 5 Abs 3 CoronaVV RP 14, § 5 Abs 3 S 1 CoronaVV RP 14, § 5 Abs 3 S 1 Nr 9 CoronaVV RP 14, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
17.12.2020 VG Mainz 1. Kammer | 1 K 778/19.MZ
Urteil | Datenschutzrechtliche Verwarnung für einen Rechtsanwalt wegen einer E-Mail-Kommunikation; Anforderungen an die Verschlüsselung | § 20 Abs 4 BDSG, Art 10 EUV 2016/679, Art 32 Abs 1 EUV 2016/679, Art 5 Abs 1 Buchst f EUV 2016/679, Art 5 Abs 2 EUV 2016/679, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
14.12.2020 VG Koblenz 3. Kammer | 3 K 757/20.KO
Urteil | Anspruch des Ratsmitglieds gegen Bürgermeister auf Auskunftserteilung über Gesamtbezüge der Geschäftsführungsmitglieder kommunaler Unternehmen | § 20 GemO RP 1994, § 20 Abs 1 GemO RP 1994, § 33 GemO RP 1994, § 33 Abs 3 GemO RP 1994, § 33 Abs 4 GemO RP 1994, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
23.11.2020 OLG Koblenz 3. Zivilsenat | 3 U 1442/20
Beschluss | 1. Die Vorschrift des § 130a Abs. 2 ZPO und die sie konkretisierende Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach (ERVV) sollen insbesondere gewährleisten, dass eingereichte elektronische Dokumente für das Gericht lesbar und bearbeitungsfähig sind. Vor dem Hintergrund dieses Zwecks ist auch die Rechtsfolge eines Verstoßes gegen die ERVV zu bestimmen.2. Nach diese Maßgabe führen Verstöße gegen die Regelungen der ERVV dann nicht zur - nach § 130a Abs. 6 ZPO heilbaren - Formunwirksamkeit eines gemäß § 130a Abs. 3 ZPO eingereichten elektronischen Dokuments, wenn die verletzte Rechtsnorm lediglich einen bestimmten Bearbeitungskomfort sicherstellen soll, ihre Verletzung aber nicht der Lesbarkeit und Bearbeitbarkeit des elektronischen Dokuments als solches entgegensteht.3. Soweit § 2 Abs. 1 Satz 1 ERVV bestimmt, dass elektronische Dokumente in durchsuchbarer Form zu übermitteln sind, handelt es sich um eine Ordnungsvorschrift, deren Verletzung nicht zur Unwirksamkeit des Eingangs führt (entgegen BAG, Beschluss vom 12. März 2020 - 6 AZM 1/20, NZA 2020, 607, 608 Rn. 7 und BAG, Urteil vom 3. Juni 2020 - 3 AZR 730/19, juris Rn. 28f.).4. Das vom Vollziehungsbeamten im Sinne des § 285 Abs. 1 AO gemäß § 291 AO gefertigte Protokoll über eine Vollstreckungshandlung ist eine öffentliche Urkunde im Sinne des § 415 ZPO, die den vollen Beweis des darin beurkundeten Vorgangs erbringt. | § 130a Abs 2 ZPO, § 130a Abs 3 ZPO, § 130a Abs 6 ZPO, § 2 Abs 1 S 1 ERVV, § 415 ZPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
23.11.2020 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 B 11397/20
Beschluss | Presserechtlicher Informationsanspruch auf ortsscharfe Corona-Infektionszahlen; Bestimmbarkeit betroffener Einzelpersonen im Landkreis Südwestpfalz | Art 5 Abs 1 S 2 GG, Art 10 Abs 1 S 3 Verf RP, § 12a Abs 1 LMG RP 2018, § 12a Abs 2 Nr 3 LMG RP 2018


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
20.11.2020 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 B 11333/20
Beschluss | Befreiung vom schulischen Präsenzunterricht aufgrund der Corona-Pandemie; CoronaVV RP 12 v. 30.10.2020 | § 12 Abs 1 S 2 CoronaVV RP 12, Art 7 Abs 1 GG, Art 27 Abs 3 S 1 Verf RP, § 1 Abs 6 S 3 SchulG RP, § 56 Abs 4 S 3 SchulG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
09.11.2020 OLG Zweibrücken Senat für Familiensachen | 6 UF 109/20
Beschluss | 1. § 2 Abs 1 ERVV benennt die zulässigen Dateiformate abschließend. Elektronische Dokumente im ZIP-Format sind daher nicht für die Bearbeitung durch das Gericht geeignet. Dies gilt insbesondere bei nicht regelrechter Dateiendung.2. Die Voraussetzungen der Rückwirkungsfiktion des § 130a Abs. 6 Satz 2 ZPO sind nicht erfüllt, wenn eine Übereinstimmung des nachgereichten Dokuments mit dem zuerst eingereichten lediglich zu vermuten ist. | § 130a Abs 2 ZPO, § 130a Abs 6 S 2 ZPO, § 2 Abs 1 ERVV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
09.11.2020 OLG Koblenz 3. Zivilsenat | 3 U 844/20
Beschluss | Keine Unzulässigkeit bei fehlender Einbettung von Schriftarten. | § 130a Abs 2 S 2 ZPO, § 130a Abs 3 ZPO, § 130a Abs 6 ZPO, § 5 Abs 1 ERVV, § 5 Abs 2 ERVV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
09.11.2020 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 6. Senat | 6 A 10408/20
Urteil | Kompetenz zur Regelung der Höchstzahl von Geldspielgeräten in Gaststätten | § 1 Abs 1 GastG, § 15 Abs 2 GewO, § 33 Abs 3 GewO, § 33f Abs 1 GewO, § 33i GewO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
03.11.2020 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 O 145/20
Urteil | Die Verfügungsklägerin ist eine nach britischem Recht gegründete Gesellschaft, die am 01. November 1972 mit dem Zweck gegründet wurde, Eigentum an allen und jeglichen Rechten der Musiker der Musikgruppe "A" als ausübende Künstler in Bezug auf die von der Gründung der Musikgruppe "A" bis 1986 erbrachten musikalischen Darbietungen und Aufnahmen zu halten und um Nutzungsrechte auf dritte Parteien zu übertragen. Zu diesem Zweck haben die Mitglieder von "A" ihre Künstlerleistungsschutzrechte an allen und jeglichen ihrer bis 1986 in Bezug auf "A" erbrachten musikalischen Darbietungen und Aufnahmen ohne räumliche oder zeitliche Beschränkung auf die Antragstellerin übertragen (Eidesstattliche Versicherung des Herrn B, Anlage Ast. 1).


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
03.11.2020 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 O 102/20
Urteil | Der Kläger begehrt vom Beklagten Unterlassung und Schadensersatz in Bezug auf einen im Internet veröffentlichten Werbetext. | § 4 Nr 3 UWG


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
29.10.2020 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 200/19
Urteil | Arbeitnehmerstatus eines Redakteurs bei einer Fernsehanstalt - Wirksamkeit einer Beendigungsmitteilung | Art 5 Abs 1 S 2 GG, Art 5 Abs 2 GG, § 2 S 2 BUrlG, § 12a TVG, § 611a BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Beschluss
29.10.2020 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 L 930/20.NW
Beschluss | Presserechtlicher Informationsanspruch auf ortsscharfe Corona-Infektionszahlen; Bestimmbarkeit betroffener Einzelpersonen im Landkreis Südwestpfalz | Art 5 Abs 1 S 2 GG, § 12a Abs 1 LMG RP 2018, § 12a Abs 2 Nr 3 LMG RP 2018


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
28.10.2020 OLG Koblenz 10. Zivilsenat | 10 U 2108/19
Urteil | Fahrzeugkaufvertrag: Ansprüche gegen einen Fahrzeughersteller aufgrund unzulässiger Abschalteinrichtungen | § 31 BGB, § 166 Abs 2 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 826 BGB, § 6 Abs 1 EG-FGV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
26.10.2020 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 A 10613/20
Urteil | Datenschutz | § 20 BDSG, § 20 Abs 4 BDSG, § 20 Abs 5 S 2 BDSG, § 3 DSG RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
08.10.2020 OLG Koblenz 6. Zivilsenat | 6 U 1715/19
Urteil | Kaufvertrag über ein vom sogenannten Abgasskandal betroffenes Fahrzeug: Schadenersatzanspruch aufgrund vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung: Vorteilsausgleichsanspruch des Schädigers | § 31 BGB, § 249 Abs 1 BGB, § 826 BGB, § 287 ZPO, Art 5 Abs 2 EGV 715/2007, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
30.09.2020 OLG Koblenz 5. Zivilsenat | 5 U 1970/19
Urteil | Fahrzeugkaufvertrag: Ansprüche gegen Händler und Fahrzeughersteller aufgrund behaupteter unzulässiger Abschalteinrichtungen | § 31 BGB, § 123 BGB, § 134 BGB, § 166 Abs 2 BGB, § 218 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
24.09.2020 VG Mainz 1. Kammer | 1 K 584/19.MZ
Urteil | Teilweise erfolgreiche Klage gegen eine datenschutzrechtliche Verwarnung und weitere Anordnungen der Datenschutzbehörde, die Kameraüberwachung einer Werbetafel teilweise einzustellen oder zu modifizieren | § 20 Abs 4 BDSG 2018, § 20 Abs 5 Nr 2 BDSG 2018, Art 58 Abs 1a EUV 2016/679, Art 58 Abs 2b EUV 2016/679, Art 58 Abs 2d EUV 2016/679, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
10.09.2020 VG Trier 2. Kammer | 2 K 4848/19.TR
Urteil | Telekommunikationsrecht | § 134 BGB, § 5 Abs 6 NGA-RR, Art 107 Abs 1 AEUV, Art 108 Abs 3 S 3 AEUV, § 149 Nr 8 GWB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
08.09.2020 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 O 238/19
Urteil | Zulässigkeit der Sperrung eines Nutzer-Accounts durch den Betreiber eines sozialen Netzwerks | § 314 Abs 1 BGB, § 306 BGB, § 307 BGB, § 3 NetzDG, § 1 Abs 2 NetzDG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
08.09.2020 LG Frankenthal 6. Zivilkammer | 6 O 23/20
Urteil | Ansprüche gegen den Netzwerkbetreiber wegen vorübergehender Löschung eines Beitrags und vorübergehender Sperrung des Nutzer-Accounts | § 241 Abs 2 BGB, § 253 BGB, § 280 Abs 1 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 1004 Abs 1 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
27.08.2020 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 7. Senat | 7 D 10269/20.OVG
Beschluss | Befreiung vom Rundfunkbeitrag; besondere Härte: geringes Einkommen | § 4 Abs 1 RdFunkBeitrStVtr RP, § 4 Abs 6 S 1 RdFunkBeitrStVtr RP, § 4 Abs 7 S 2 RdFunkBeitrStVtr RP


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 1.293