Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Erbrecht Treffer 1 bis 25 von 314 in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
02.06.2021 OLG Koblenz 2. Senat für Familiensachen | 9 WF 262/21
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
14.05.2021 OLG Koblenz 2. Senat für Familiensachen | 9 UF 669/20
Beschluss | 1. Zur Gegenwärtigkeit einer Vermögensschädigung eines Kindes nach Annahme eines überschuldeten Nachlasses.2. Zur Ergänzungspflegerauswahl, insbesondere dem Verhältnis Berufs-, Vereins- und Amtsvormundschaft. | § 1666 Abs 1 BGB, § 1666 Abs 3 Nr 6 BGB, § 1791a BGB, § 1791b BGB, § 1925 BGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
21.01.2021 LG Kaiserslautern 3. Zivilkammer | 3 O 795/17
Urteil | Pflichtteilsanspruch: Gebrauchsüberlassung von Wohnraum als ausgleichspflichtige Ausstattung | § 1624 Abs 1 BGB, § 2050 Abs 1 BGB, § 2316 Abs 1 S 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
23.11.2020 OLG Zweibrücken 3. Zivilsenat | 3 W 58/20
Beschluss | Ist einer betreuten Person durch sogenanntes Behindertentestament eine Erbschaft als nicht befreite Vorerbe bei gleichzeitig angeordneter Dauertestamentsvollstreckung zugefallen, so ist der Nachlass bei der Ermittlung des Reinvermögens als Grundlage der gerichtlichen Jahresgebühr für eine Dauerbetreuung, die unmittelbar das Vermögen oder Teile des Vermögens zum Gegenstand hat, nicht werterhöhend zu berücksichtigen, weil nicht der Nachlass, sondern nur die Rechte des Erben gegenüber dem Testamentsvollstrecker Gegenstand der Betreuung sind (Anschluss OLG Köln, Beschluss vom 19. September 2019 - 2 Wx 264/19, FGPrax 2019, 235; OLG München, Beschluss vom 17. Januar 2019 - 34 Wx 165/18 Kost, FGPrax 2019, 89; entgegen OLG Hamm, Beschluss vom 18. August 2015 - 15 Wx 203/15, FGPrax 2015, 278). | § 3 Abs 2 Anl 1 GNotKG, Nr 11101 GNotKG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
16.11.2020 OLG Zweibrücken Senat für Familiensachen | 2 WF 213/20
Beschluss | Verfahrenswertfestsetzung in Familiensachen: Fortsetzung eines Verfahrens auf Nachehelichenunterhalt nach dem Tod des unterhaltspflichtigen Ehegatten gegen die Erben | § 1586b BGB, § 1933 S 3 BGB, § 131 FamFG, § 231 FamFG, § 51 Abs 1 FamGKG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
29.10.2020 OLG Zweibrücken 6. Zivilsenat | 6 W 74/20
Beschluss | Nachlasspflegervergütung bei fehlender Bestellung | § 1789 S 1 BGB, § 1960 Abs 2 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
01.09.2020 OLG Zweibrücken 5. Zivilsenat | 5 U 50/19
Urteil | Pflichtteilsergänzung: Beginn der 10-jährigen Ausschlussfrist bei schenkweiser Übertragung eines Grundstücks | § 2325 Abs 1 BGB, § 2325 Abs 3 S 2 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
31.08.2020 OLG Koblenz 12. Zivilsenat | 12 U 870/20
Beschluss | Berufung im Schadensersatzprozess: Teilbewilligung von Prozesskostenhilfe; Anspruch eines Elternteils auf Zahlung von Hinterbliebenengeld bei Schockschaden durch den Verkehrsunfalltod des volljährigen Sohnes bei erheblichem Mitverschulden des Verunglückten | § 114 Abs 1 S 1 ZPO, § 511 Abs 2 Nr 1 ZPO, § 528 S 2 ZPO, § 844 Abs 3 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
12.08.2020 OLG Zweibrücken 3. Zivilsenat | 3 W 121/19
Beschluss | Grundbucheinsichtsrecht: Berechtigtes Interesse eines Pflichtteilsberechtigten an der Einsicht trotz Pflichtteilsentziehung | § 12 Abs 1 S 1 GBO, § 12 Abs 2 GBO, § 12c Abs 4 GBO, § 71 Abs 1 GBO, § 73 GBO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
31.07.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 1. Senat | 1 K 1053/17
Urteil | Versorgungsleistungen nach Vermögensübergabe - Abzugsfähigkeit von Altenteilsleistungen als Sonderausgaben nach § 10 Abs. 1 Nr. 1a EStG | § 10 Abs 1 Nr 1a EStG 2009, § 14 Abs 2 HöfeO, § 21 Abs 1 HöfeO RP, § 23 Abs 2 HöfeO RP, § 23 Abs 3 HöfeO RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
30.07.2019 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 5. Senat | 5 K 2332/17
Urteil | Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen, allerdings ohne Kostenübernahme für ein Alten- oder Pflegeheim | § 10 Abs 1 Nr 1a EStG 2002, § 323 ZPO, EStG VZ 2007


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Beschluss
09.07.2019 OLG Zweibrücken 3. Zivilsenat | 3 W 38/19
Beschluss | § 1617a Abs 2 BGB, § 1617b Abs 1 BGB, § 35 PStV


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
19.02.2019 OLG Koblenz 2. Senat für Familiensachen | 9 UF 614/18
Beschluss | Vaterschaftsanfechtungsverfahren: Wirksamkeit eines vor 1970 abgegebenen Vaterschaftsanerkenntnisses; Anfechtungsrecht der überlebenden Ehefrau des anerkennenden Mannes; Substanziierungsobliegenheit einer die Vaterschaft des verstorbenen Mannes anfechtenden Witwe | § 1600 BGB, § 1718 BGB, Art 6 Abs 1 GG, Art 12 § 3 Abs 1 NEhelG, Art 12 § 3 Abs 2 NEhelG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
04.12.2018 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 K 509/18.NW
Urteil | Kostenbescheid für Bestattungskosten; Reihenfolge der Bestattungspflichtigen; keine Ausnahme der Bestattungspflicht bei Vorliegen eines Härtefalls | § 9 Abs 1 S 2 BestattG BY, § 9 Abs 2 Nr 5 BestattG RP, § 6 Abs 2 PolG RP, § 54 Abs 2 PStG, § 54 Abs 3 PStG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
15.11.2018 OLG Koblenz 1. Zivilsenat | 1 U 1198/17
Urteil | Abschluss eines Erbvertrages: Geschäfts- und Testierfähigkeit des zwei Tage vor seinem Tode unter Medikamenteneinfluss stehenden bettlägerigen Erblassers; Form der Abgabe der Willenserklärung durch den Erblasser | § 104 Nr 2 BGB, § 2229 Abs 4 BGB, § 2232 BGB, § 2275 BGB, § 286 ZPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
04.09.2018 LG Kaiserslautern 3. Zivilkammer | 3 O 133/18
Urteil | Pflichtteilsergänzungsanspruch: Kostenfreie Überlassung von Wohnraum; Gebrauchsüberlassung als Ausstattung | § 1624 Abs 1 BGB, § 2050 Abs 1 BGB, § 2316 Abs 3 BGB, § 2325 Abs 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
23.08.2018 AG Frankenthal | 2n VI 436/17
Beschluss | Unwirksamkeit privatschriftlicher letztwilliger Verfügungen; Zuwendung an Träger; Leitung und Beschäftigte einer Einrichtung | § 4 WTG RP 2009, § 5 WTG RP 2009, § 11 Abs 1 WTG RP 2009, § 134 BGB, § 26 FamFG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
09.07.2018 LG Trier 5. Zivilkammer | 5 T 48/18
Beschluss | Pfändung einer Geldforderung: Pfändung von Erbteilen oder Pflichtteilsansprüchen vor Eintritt des Erbfalls; Pfändung von Zugewinnausgleichsforderungen vor Beendigung des Güterstandes | § 829 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
30.04.2018 OLG Koblenz 1. Zivilsenat | 1 W 65/18
Beschluss | Zwangsvollstreckung bei Erteilung eines notariellen Nachlassverzeichnisses: Verantwortung des Erben für Vollständigkeit der Auskunftserteilung | § 362 BGB, § 2314 BGB, § 888 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
19.03.2018 OLG Koblenz 2. Senat für Familiensachen | 9 WF 607/17
Beschluss | Kindschaftssache: Gerichtliches Genehmigungserfordernis und anwendbares Recht bei Ausschlagung einer Erbschaft für minderjährige Kinder nach dem Tod eines in Polen verstorbenen Großelternteils | Art 5 Abs 1 KSÜ, Art 15 Abs 1 KSÜ, Art 15 Abs 2 KSÜ, Art 16 KSÜ, Art 17 KSÜ, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
14.03.2018 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 K 1056/15
Urteil | "Junges Verwaltungsvermögen" i.S. des § 13b Abs. 2 Satz 3 ErbStG im Falle eines Aktivtausches | § 13b Abs 2 S 3 ErbStG 1997 vom 1. November 2011


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Beschluss
22.01.2018 OLG Zweibrücken Senat für Familiensachen | 6 WF 251/17
Beschluss | Familiengerichtliche Genehmigung der Ausschlagung einer Erbschaft: Verfahrenswertbemessung bei Nachlassüberschuldung | § 38 S 1 GNotKG, § 40 Abs 1 GNotKG, § 40 Abs 5 GNotKG, § 102 Abs 1 GNotKG, § 103 Abs 1 GNotKG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
25.10.2017 Finanzgericht Rheinland-Pfalz 2. Senat | 2 K 2201/15
Urteil | Ermittlung des Nettowerts der Finanzmittel i.S.d. § 13b Abs. 2 Satz 2 Nr. 4a Satz 1 ErbStG i.d.F. des AmtshilfeRLUmsG | § 13b Abs 2 S 2 Nr 4a S 1 ErbStG 1997 vom 26. Juni 2013, § 103 Abs 1 BewG 1991, § 249 HGB, § 252 Abs 1 HGB, § 13b Abs 2 S 1 ErbStG 1997 vom 26. Juni 2013, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesfinanzhofs.

Urteil
16.08.2017 AG Frankenthal | 3a C 103/17
Urteil | Räumungsanspruch für eine Mietwohnung: Substantiierungspflichten eines nach Tod des Mieters in das Mietverhältnis eintretenden volljährigen Kindes; Kündigung des Wohnraummietvertrages aus wichtigem Grund; Rüge der fehlenden Vollmacht für eine Kündigungserklärung | § 174 BGB, § 563 Abs 1 BGB, § 563 Abs 2 BGB, § 563 Abs 4 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Urteil
04.07.2017 LG Koblenz 6. Zivilkammer | 6 S 286/16
Urteil | Anwaltsprozess: Verlust des Rechts auf Aussetzung des Verfahrens bei Tod einer Partei | § 239 ZPO, § 246 Abs 1 Halbs 2 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Treffer 1 bis 25 von 314