Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks zur Suche

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Arbeitsrecht Treffer 1 bis 25 von 8.007 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Urteil
17.08.2021 VG Neustadt (Weinstraße) 5. Kammer | 5 K 125/21.NW
Urteil | Infektionsschutzrechtliche Anordnung gegenüber dem Inhaber einer Arztpraxis | § 1 Abs 3 CoronaVV RP 24, § 6 Abs 5 CoronaVV RP 24, § 3 ArbSchG, § 618 BGB, § 106 GewO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.07.2021 VG Trier 7. Kammer | 7 L 2446/21.TR
Beschluss | 1. Eine auf § 81 Abs. 2 S. 3 LBG gestützte Untersuchungsanordnung, die darauf abzielt, Zweifel des Dienstherrn an der vom Beamten angegebenen, vorläufigen krankheitsbedingten Dienstunfähigkeit auszuräumen oder zu bestätigen, stellt keinen Verwaltungsakt dar, sodass einstweiliger Rechtsschutz gemäß § 123 Abs. 1 VwGO zu suchen ist.2. § 44a S. 1 VwGO steht der Zulässigkeit eines solchen Eilantrags nicht entgegen, da es keine nachfolgende, angreifbare Sachentscheidung gibt.3. Für eine auf § 81 Abs. 2 S. 3 LBG gestützte Untersuchungsanordnung gelten nicht die strengen Begründungserfordernisse, die von der Rechtsprechung für den Fall des § 44 LBG entwickelt wurden. Vielmehr sind an eine solche Anordnung die allgemein an belastende Maßnahmen zu stellenden Anforderungen maßgeblich.4. Eine derartige Anordnung kann nicht völlig anlasslos erfolgen. Die erforderlichen Zweifel des Dienstherrn an der Selbsteinschätzung des Beamten, er sei infolge Krankheit dienstunfähig, müssen berechtigt, d.h. nicht aus der Luft gegriffen, sondern durch konkrete Umstände veranlasst sein. Derartige Zweifel können sich etwa aus einem zeitlichen Zusammenhang der Erkrankung mit einer nachteiligen dienstlichen Entscheidung oder aus bestimmten Äußerungen des Beamten ergeben.5. Bestehen derartige berechtigte Zweifel, ist die Anordnung einer amtsärztlichen Untersuchung im Hinblick auf die besondere Neutralität und Unabhängigkeit des Amtsarztes in der Regel ermessensgerecht. | § 35 Abs 1 S 2 BeamtStG, § 44 Abs 1 BG RP, § 81 Abs 1 S 1 BG RP, § 81 Abs 2 S 3 BG RP, § 79 Abs 2 PersVG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
22.07.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 93/21
Urteil | Anlasskündigung in der Wartezeit


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
14.07.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 7. Kammer | 7 Sa 148/20
Urteil | Ordentliche Kündigung - beharrliche Arbeitsverweigerung - Versetzung | § 315 Abs 3 S 1 BGB, § 106 S 1 GewO, § 1 Abs 2 S 1 KSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
08.07.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 387/20
Urteil | Wartezeitkündigung - Vertragsauslegung - Bruttoabsicherungsgehalt | § 1 Abs 1 KSchG, § 138 Abs 1 BGB, § 242 BGB, § 612a BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
25.06.2021 Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz 10. Senat | 10 A 11399/20
Urteil | Beteiligungsrecht des Richterrats an der Personalplanung bzw. -anforderung | § 49 Nr 1 DRiG, § 73 Nr 1 DRiG, § 84 S 1 Nr 1 Alt 1 PersVG RP, § 84 S 1 Nr 1 Alt 2 PersVG RP, § 25 Nr 1 RiG RP, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 307/20
Urteil | Eingruppierung - Überleitung - Ingenieur | § 29a Abs 1 TVÜ-VKA, § 29b Abs 1 TVÜ-VKA, Anl 1 Teil A Abschn II Nr 3 Entgeltgr 11 TVöD


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
24.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 29/21
Urteil | Betriebsteilübergang - Abgrenzung zur Funktionsnachfolge | § 613a Abs 1 BGB, EGRL 23/2001


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
18.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 1. Kammer | 1 Sa 356/20
Urteil | Betriebsbedingte Kündigung - Prüfingenieur - Darlegungslast - Entfall des Beschäftigungsbedarfs | § 1 Abs 2 S 1 Alt 3 KSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
18.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 1. Kammer | 1 Sa 75/21
Urteil | Außerordentliche Kündigung wegen Pflichtverletzungen im Zustand krankheitsbedingter verminderter Schuldfähigkeit | § 626 Abs 1 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
10.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 348/20
Urteil | Rückzahlungsklausel für Sonderzahlung - Beurteilung im Arbeitszeugnis | § 611a Abs 2 BGB, § 394 BGB, § 1 TVG, § 109 Abs 1 S 3 GewO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
02.06.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 7. Kammer | 7 Sa 392/20
Urteil | Entgeltfortzahlung bei Krankheit länger als 6 Wochen - freiwillig gesetzlich Versicherter - Übergangsregelung des § 71 BAT | § 71 BAT, § 44 Abs 1 S 1 SGB 5, § 49 Abs 1 Nr 1 SGB 5, § 22 TV-L, § 13 Abs 3 S 3 TVÜ-L, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
27.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 13/21
Urteil | Wartezeitkündigung - Treuwidrigkeit | § 242 BGB, § 622 Abs 3 BGB, § 1 Abs 1 KSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
27.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 389/20
Urteil | Eingruppierung - Kassiererin - Bezugnahme Tarifverträge - Vertragsauslegung | § 1 TVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
20.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 2. Kammer | 2 Sa 170/20
Urteil | Altersteilzeit im Blockmodell - Freistellungsphase - Insolvenzplan - tarifliches Zusatzgeld | § 812 Abs 1 S 1 Alt 1 BGB, § 108 Abs 1 InsO, § 108 Abs 3 InsO, § 201 InsO, § 227 Abs 1 InsO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
19.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 232/20
Urteil | Wirksamkeit betriebsbedingte Kündigung - Weiterbeschäftigungsmöglichkeit | § 1 Abs 2 KSchG, § 615 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
19.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 324/20
Urteil | Urlaubsabgeltung - Aufrechnung des Arbeitgebers | § 387 BGB, § 7 Abs 4 BUrlG


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
19.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 295/20
Urteil | Unwirksame Versetzung - Zustimmung des Betriebsrats - "überflüssige" Änderungskündigung | § 99 Abs 1 BetrVG, § 106 S 1 GewO, § 2 KSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
11.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 8. Kammer | 8 Sa 328/20
Urteil | Annahmeverzug - Ausschluss bei fehlender Leistungsbereitschaft | § 615 S 1 BGB, § 611a Abs 1 BGB, § 297 BGB, § 106 GewO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
04.05.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 6. Kammer | 6 Sa 359/20
Urteil | Außerordentliche Kündigung - vorgetäuschte Arbeitsunfähigkeit | § 626 Abs 1 BGB, § 102 Abs 1 BetrVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
30.04.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 2. Kammer | 2 Sa 216/20
Urteil | Ordentliche Kündigung - Rücksichtnahmepflicht - Beweiswürdigung | § 102 Abs 1 BetrVG, § 241 Abs 2 BGB, § 1 Abs 2 S 1 KSchG, § 1 Abs 2 S 4 KSchG, § 286 ZPO, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
22.04.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 2. Kammer | 2 Sa 59/20
Urteil | Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen - Kenntnis - Urlaubsübertragung - betriebliche Übung | § 7 Abs 3 BUrlG, § 208 Abs 1 SGB 9 2018, § 208 Abs 3 SGB 9 2018


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
20.04.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 6. Kammer | 6 Sa 302/20
Urteil | Außerordentliche Kündigung - Verdachtskündigung - Anlagenmanipulation - Diebstahl | § 626 Abs 1 BGB, § 286 Abs 1 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
15.04.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 331/20
Urteil | Außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist bei Alkoholerkrankung | § 626 Abs 1 BGB, § 40 KAVO EKD, § 30 MAVO Trier, § 31 MAVO Trier


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Urteil
15.04.2021 Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz 5. Kammer | 5 Sa 289/20
Urteil | Betriebsbedingte Kündigung - Sozialauswahl - Anfechtung wegen Täuschung | § 123 Abs 1 BGB, § 1 Abs 2 KSchG, § 1 Abs 3 KSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesarbeitsgerichts.

Treffer 1 bis 25 von 8.007 ans Ende springen